Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bald nicht mehr bei Netflix: Zwei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten und viele weitere Titel
    Von Tobias Tißen — 02.07.2019 um 18:30
    facebook Tweet

    „Avengers: Endgame“ versucht derzeit noch, „Avatar“ als erfolgreichsten Film aller Zeiten abzulösen. Währenddessen verschwindet der James-Cameron-Überhit von Netflix. Und außerdem noch viele weitere Filme...

    Netflix

    Zum Monatsanfang hat Netflix wieder viele neue Filme zum Abruf bereitgestellt. Doch der Streaming-Gigant sorgt nicht nur regelmäßig für Nachschub, sondern entfernt gleichzeitig auch immer wieder Filme und Serien. Noch diese Woche erwischt es dabei zwei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten: James Camerons „Avatar“, der noch immer knapp vor „Avengers: Endgame“ an der Spitze der Rangliste der umsatzstärksten Kinofilme steht, sowie das auf dem Bronzerang folgende, ebenfalls von Cameron inszenierte Katastrophen-Epos „Titanic“. Beide Titel müsst ihr euch bis zum 5. Juli um 23:59 Uhr angeschaut haben, denn ab dem 6. Juli stehen sie nicht mehr bei Netflix zur Verfügung.

    Ebenfalls bis zu diesem Zeitpunkt gibt es beim Streaming-Dienst die ersten drei Teile der „Ice Age“-Reihe sowie „Nachts im Museum“ und „Nachts im Museum 2“. Noch etwas länger, bis zum 8. Juli um 23:59 Uhr, könnt ihr euch das Historien-Drama „Lincoln“ von Steven Spielberg, die Ben-Stiller-Tragikomödie „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ und „Hitchcock“ über die titelgebende, von Anthony Hopkins verkörperte Regie-Legende streamen.

    Diese Filme und Serien verschwinden bald von Netflix

    Verfügbar bis zum 3. Juli

    Verfügbar bis zum 4. Juli

    Verfügbar bis zum 5. Juli

    Verfügbar bis zum 6. Juli

    Verfügbar bis zum 8. Juli

    Neu bei Netflix im Juli 2019

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Rockatansky
      Danke für die vielen Antworten. Also mehr solala... Wenn das Wetter mies wäre und Stranger Things nicht am Wochenende starten würde, hätte ich dem Streifen vielleicht mal 'ne Chance gegeben...
    • Flo
      das original ist wesentlich besser. wirklich sehr zu empfehlen. im remake wird die ganze philosophie total ausgespart
    • Gravur51
      Ich mag ihn. Er ist slow paced.
    • S-Markt
      ähnlich langweilig wie auslöschung, nur ohne krokodil.
    • Jimmy v
      Ich hab ihn auch noch nicht gesehen. Eher ein Drama als Horror wie bei Event Horizon. Soll nicht so gut sein wie's russische Original, aber schon ganz solide.
    • Rockatansky
      Nicht was ich nicht schon 10 mal gesehen hätte oder mich stark interessiert. Allerdings hab ich Solaris noch nie gesehen. Taugt der was? Hörte der wäre wie Event Horizon, nur in langweilig...
    Kommentare anzeigen
    Back to Top