Mein Konto
    Günstiger wird's nicht: Heimkino-Aktion mit FSK-18-Horror, Arnie-Kult & mehr – Mediabooks zu unschlagbaren Tiefpreisen
    Von Daniel Fabian — 14.04.2021 um 09:30

    Capelight ist bekannt dafür, starke Genrefilme in edle Sammlereditionen zu stecken und zu adäquaten Preisen anzubieten. Diese Woche gibt’s die beliebten Mediabooks des Verleihers aber noch mal eine fette Ecke günstiger – reinschauen lohnt sich!

    capelight pictures

    Unter Mediabook-Sammlern hat sich Capelight Pictures im Laufe der Jahre einen ganz besonderen Ruf erarbeitet. Denn während anderswo altbekannte Scheiben in der beliebten Verpackung einfach neu verpackt und für 30 Euro oder mehr angeboten werden, kitzelt Capelight regelmäßig die beste Qualität aus Filmen heraus – und lässt so Genre-Hits und -Klassiker wie demnächst etwa „Die Brücke von Remagen“ in neuem Glanz erstrahlen.

    An Bonusmaterial mangelt es dabei in der Regel ebenfalls nicht. Und dennoch liegen die Preise der Capelight-Editionen weit unter der Konkurrenz – die also nicht nur in Sachen Inhalt, sondern auch in Sachen Preis-Leistung meist den Kürzeren zieht.

    Und es geht sogar noch günstiger! Denn Capelight feiert derzeit Mediabook-Woche – und das bedeutet: Es gibt –20% auf Mediabooks! Einen Überblick über die vielen Schmuckstücke, die an der Aktion teilnehmen, findet ihr hier:

    ›› –20% auf Mediabooks bei Capelight*

    So vielseitig die einzelnen Filme und Inhalte auch sind, ist es an dieser Stelle eigentlich unmöglich, Empfehlungen abzugeben. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Wir versuchen es dennoch:

    Mega-Schnapper: Mediabooks für unter 10 Euro

    Ihr seid eher Sparfüchse, die normalerweise eher zu Standard-Editionen greifen, weil euch der Klimbim drum herum den Aufpreis schlicht nicht Wert ist? Selbst dann könntet ihr in der aktuellen Capelight-Aktion fündig werden. Denn die Mediabooks beginnen preislich bereits bei unschlagbaren 3,96 Euro – für „My Name Is Bruce“ (mit Bruce Campbell). Und nein, der Preis ist kein Schreibfehler!

    Für immer noch sehr erschwingliche 7,96 Euro bekommt ihr außerdem das malerisch-poetische Drama „Dolls“ des japanischen Kult-Regisseurs Takeshi Kitano oder den knallharten türkischen Horror-Schocker „Baskin“. Ebenfalls für unter 10 Euro gibt's unter anderem die Kult-Comedy „UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung“ mit Weird Al Yankovic, den preisgekrönten Schwarz-Weiß-Horrorfilm „A Girl Walks Home Alone At Night“ und „Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft“, eine eher weniger bekannte Comedy der britischen Klamauk-Truppe.

    Viele Kultfilme von Schwarzenegger bis Lovecraft

    Die Aktion ist voller Klassiker sämtlicher Genres. Wenn diese Filme, die ihr vielleicht ohnehin immer wieder gerne guckt, also einen Platz in eurem Regal verdienen, dann dürftet ihr in der Aktion wohl fündig werden.

    "Indiana Jones" erscheint erstmals in 4K – mit einem besonderen Highlight

    Mit dabei sind Science-Fiction-Reißer wie „Rollerball“, „Running Man“ mit Arnold Schwarzenegger oder das legendäre Creature Feature „Blob – Schrecken ohne Namen“. Und während Fans rauer Genre-Kost mit William Friedkins „Leben und Sterben in L.A.“, „Murphys Gesetz“ mit Charles Bronson oder dem Eastwood-Klassiker „Ein Fremder ohne Namen“ auf ihre Kosten kommen dürften, werden Horror-Fans mit den beiden „Re-Animator“-Fortsetzungen, „Stigmata“ und der „Woman“-Trilogie oder dem hammerharten Psycho-Schocker „Ghostland“ bedient.

    Genre-Highlight der vergangenen Jahre

    Etwas aktueller darf’s ruhig sein? Auch kein Problem, immerhin hat Capelight auch einige der besten und außergewöhnlichsten Genrefilm-Highlights der jüngeren Vergangenheit im Programm – und zwar im Mediabook. Darunter Guillermo Del Toros märchenhaftes Meisterwerk „Pans Labyrinth“, der spaßig-verschachtelte Thriller „Schneeflöckchen“, das oscarnominierte Fantasy-Drama „Border“ aus Schweden oder ruppige Action-Splatter wie „VFW“ und „Brawl In Cell Block 99“.

    Wer eine besondere Schwäche für asiatisches Kino mitbringt, darf sich außerdem über Highlights wie „Oldboy“, „A Tale Of Two Sisters“, „I’m A Cyborg, But That’s Ok“ und „Battle Royale 1+2“ freuen.

    *Bei diesem Link handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top