Mein FILMSTARTS
Männersache
20 ähnliche Filme für "Männersache"
  • Iron Sky - Wir kommen in Frieden

    Iron Sky - Wir kommen in Frieden

    5. April 2012 / 1 Std. 29 Min. / Sci-Fi, Komödie
    Von Timo Vuorensola
    Mit Julia Dietze, Götz Otto, Christopher Kirby
    Gegen Ende des 2. Weltkrieges gelang es den Nazis von einer geheimen Basis in der Antarktis aus, mehrere Raumschiffe ins All zu schicken. Auf der dunklen Seite des Mondes errichten sie die Basis Schwarze Sonne, wo sie ihre Kräfte sammeln und an dem Aufbau einer gewaltigen Invasionsarmee basteln. Im Jahre 2018 kommt der amerikanische Astronaut James Washington (Christopher Kirby) bei einer Mondmission der Basis der Nazis gefährlich nah und wird von diesen gefasst. Obwohl er angibt, dass seine Mondmission nur eine PR-Aktion für die US-Präsidentin (Stephanie Paul) sei, sehen die Nazis in ihm einen Kundschafter für den bevorstehenden Angriff der Erdstreitkräfte. Um diesen zuvorzukommen und seinerseits einen Angriff auf die Erde vorzubereiten, schickt Mondführer Kortzfleisch (Udo Kier) zwei Naziagenten auf die Erde, den skrupellosen Klaus Adler (Götz Otto) und die idealistische Renate Richter (Julia Dietze)...
    Pressekritiken
    1,5
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Zoolander

    Zoolander

    27. Dezember 2001 / 1 Std. 29 Min. / Komödie
    Von Ben Stiller
    Mit Ben Stiller, Owen Wilson, Will Ferrell
    Derek Zoolander (Ben Stiller) hat es dreimal zum VH1-Model des Jahres gebracht. Als Hansel (Owen Wilson) den Preis abräumt, steht Zoolanders Welt plötzlich Kopf. Mit dem zusätzlichen Verlust seiner Freunde und der Enttäuschung seines Vaters über sein Model-Leben verliert er zunehmend das Vertrauen in sich selbst. Dann taucht der Modeguru Mugato (Will Ferrell) auf und bietet dem hilflosen Zoolander einen Job an. Der ist Feuer und Flamme und glaubt sein Leben wieder in Ordnung, bis er feststellt, dass er einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, um ein Attentat auszuführen. Es geht darum, bei einer Fashion-Show den malaiischen Premierminister zu eliminieren, der mit einem angestrebten Verbot von Kinderarbeit in seinem Land die internationale Modebranche gefährdet. Die Enthüllungsjournalistin Matilda Jeffries (Christine Taylor) ist Mugato jedoch dabei, ihm das Handwerk zu legen...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Männerhort

    Männerhort

    2. Oktober 2014 / 1 Std. 38 Min. / Komödie
    Von Franziska Meyer Price
    Mit Elyas M'Barek, Christoph Maria Herbst, Detlev Buck
    Die Frauen haben nur Shopping, Schwätzen, Sex und Kinder im Kopf, was den Software-Entwickler Eroll (Elyas M'Barek), den Dixi-Klo-Vertreter Lars (Christoph Maria Herbst) und den Berufspilot Helmut (Detlev Buck) zunehmend nervt: Die drei Freunde brauchen einen Rückzugsort, wo ein Mann noch Mann sein kann. Im zentralen Heizungskeller ihrer Neubausiedlung haben sie also den Männerhort eingerichtet, eine frauenfreie Zone, in der die gestressten (Ehe-)Männer heimlich Fußball schauen, Pizza essen, Bier trinken und über Frauen lästern können. Doch als der Facility Manager Aykut (Serkan Çetinkaya) die letzte Bastion der Männlichkeit entdeckt und sie räumen lassen will, droht Eroll, Lars und Helmut die Vertreibung aus dem Paradies...
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Coming In

    Coming In

    23. Oktober 2014 / 1 Std. 44 Min. / Komödie
    Von Marco Kreuzpaintner
    Mit Kostja Ullmann, Aylin Tezel, Ken Duken
    Der offen homosexuelle Tom Herzner (Kostja Ullmann) ist unter den Frisören eine echte Koryphäe und geradezu ein Star. Der Berliner ist mit seiner Haarproduktlinie für Männer weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Nur mit dem anderen Geschlecht hapert es an der Expertise. Um auch in der Frauenhaarpflege erfolgreich Fuß fassen zu können, nimmt er eine Stelle bei der bodenständigen Kiezfrisörin Heidi (Aylin Tezel) an, um versteckt Feldforschung zu betreiben. Die Powerfrau imponiert Tom ganz schön und verliebt sich ihrerseits Hals über Kopf in den Haar-Experten. Auch Tom fühlt sich mehr und mehr zu der schönen Frisörin hingezogen und versteht bald die Welt nicht mehr. Er dachte doch immer, er sei schwul. Toms  Lebensgefährte und Manager Robert (Ken Duken) ist von der plötzlichen Identitätskrise seines Partners gar nicht begeistert...
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Offroad

    Offroad

    12. Januar 2012 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Komödie
    Von Elmar Fischer
    Mit Nora Tschirner, Elyas M'Barek, Max von Pufendorf
    Meike (Nora Tschirner) führt ein absolut geregeltes Leben ohne große Höhepunkte oder unvorhersehbaren Kurven. Nach ihrem erfolgreichen Abitur studierte sie ein BWL und steht jetzt kurz davor die Firma ihres Vaters zu übernehmen. Auch die Heirat mit ihrem Verlobten Phillip (Max von Pufendorf) ist nicht mehr in weiter Ferne. Doch tief in ihrem Inneren möchte Meike noch einmal ausbrechen, Abenteuer erleben. Als sie Max mit ihrer besten Freundin Denise (Nora Binder) auf frischer Tat ertappt, wird ihr ganzer Lebensplan zusätzlich aus den Angeln gehoben. Als Meike einen Jeep ersteigert und in dessen Kofferraum 50 Kilo Kokain findet, beginnt eine turbulente Reise zwischen Drogenverkäufen und anderen Schlamasseln. Auf ihrem Weg lernt sie auch den charmanten Salim (Elyas M’Barek) kennen.
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Hai-Alarm am Müggelsee

    Hai-Alarm am Müggelsee

    14. März 2013 / 1 Std. 43 Min. / Komödie
    Von Leander Haußmann, Sven Regener
    Mit Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Benno Fürmann
    Snake Müller (Uwe Dag Berlin), Haifischjäger auf Hawaii, hat die Schnauze voll von der Jagd und siedelt mit seinem Hausboot über an den Berliner Müggelsee. Diese neue Idylle kann er jedoch nicht lange genießen, denn dem örtlichen Bademeister (Michael Gwisdek) wird in dem Friedrichshagener Gewässer die Hand abgebissen, was auf ein Sicherheitsrisiko im Müggelsee schließen lässt. Die gesammte Gemeinde, vom Bürgermeister (Henry Hübchen) bis hin zur Dame vom Stadtmarketing (Anna-Maria Hirsch), gerät in Aufruhr. Die verschiedensten Problemlösungsstrategien - Verleugnung, Verdrängung, Verschiebung und das Einsetzen von Arbeitsgruppen - werden ausprobiert, ändern aber nichts an der Tatsache, dass im Wasser etwas schwimmt, was Gliedmaßen abbeißt. Das Ausrufen eines Hai-Alarms am Müggelsee wird unumgänglich! Infolgedessen verfallen die Bewohner Friedrichshagens jedoch vollkommen dem Chaos, was sich zunächst in rauschenden Orgien ausdrückt, dann aber bald in seiner schlimmsten Form Gestalt annimmt: dem Wutbürger…
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Kein Sex ist auch keine Lösung

    Kein Sex ist auch keine Lösung

    1. Dezember 2011 / 1 Std. 49 Min. / Komödie
    Von Torsten Wacker
    Mit Stephan Luca, Marleen Lohse, Anna Thalbach
    Der Werber Tom Moreno (Stephan Luca) kennt sich aus mit Frauen und wie man sie, nachdem man sie für sich gewinnen konnte, spätestens nach dem dritten Mal wieder los wird. Als Elisa (Marleen Lohse), die neue Art-Directorin seiner Agentur, so gar nicht auf diese Masche abfahren will, fällt Tom in eine Sinnkrise. Doch auch seine Freunde haben mit ihren Problemen zu kämpfen: Vince (Oliver Fleischer) findet seine Frau in Toms Bett wieder. Luke (Johannes Allmayer) lernt von Toms Mutter (Corinna Harfouch), dass kein Sex auch keine Lösung ist. Toms Mitbewohnerin Paule (Anna Thalbach) verliebt sich in einen Krawattenträger (Michael Lott) und mutiert vom Kumpeltyp zur Femme fatale. Da eröffnet ihm sein Chef Rolf (Armin Rohde) auch noch, dass die Agentur so gut wie pleite ist. Tom beginnt erstmals, seinen alt bewährten Lebensstil zu überdenken.
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Die Superbullen

    Die Superbullen

    6. Januar 2011 / 1 Std. 25 Min. / Komödie
    Von Gernot Roll
    Mit Hilmi Sözer, Tom Gerhardt, Götz Otto
    Tommie (Tom Gerhardt) und Mario (Hilmi Sözer) sind wieder auf der Pirsch. Doch diesmal nicht durch den Alkoholdunst von Köln Kalk („Voll normaal“) oder dem Ballermann-Club auf Mallorca („Ballermann 6“), sondern durch die deutsche Unterwelt. Für eine gewisse Zeit zumindest, denn die Polizei will ihre zwei mit Abstand dümmsten Mitarbeiter schleunigst loswerden. Als der Geißbock „Hennes“, das Maskottchen des 1. FC Köln, entführt wird, sehen sie die Chance auf Rehabilitation gekommen und eilen zur Rettung ihres Lieblingsclubs. Ihre Ermittlungen führen sie queerfeldein durch Deutschland, dann fällt der Groschen: „Hennes“ muss in München stecken – beim Erzrivalen vom FC Bayern, der es mit seinem unverschämten Kidnapping auf die Truppenmoral des Kölner Fußballs abgesehen hat...
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Lissi und der wilde Kaiser

    Lissi und der wilde Kaiser

    25. Oktober 2007 / 1 Std. 25 Min. / Komödie
    Von Michael Bully Herbig
    Mit Lotte Ledl, Christian Tramitz, Michael Bully Herbig
    Kaiserin Lissi und ihr Gatte Franz leben glücklich in ihrem eigenen Königreich. Doch eines Tages wird die lebenslustige Kaiserin von dem arroganten Yeti entführt, welcher vom Teufel persönlich dazu angestiftet wird, da dieser die Kaiserin für sich selbst haben möchte. Franz und seine Entourage machen sich daraufhin auf die Suche nach der entführten Lissi. Währenddessen lernen sich Lissi und der Yeti immer besser kennen und befreunden sich miteinander. Doch noch immer steht der Teufel hinter dem Plan, der die junge Kaiserin auf jeden Fall besitzen möchte...
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,5
  • Geld her oder Autsch'n!

    Geld her oder Autsch'n!

    5. September 2013 / 1 Std. 36 Min. / Komödie
    Von René Marik, Johan Robin
    Mit Christoph Maria Herbst, Holger Kraft, Dorka Gryllus
    Das „Cabarèt Toujour“ ist ein sehr gut laufendes Comedy-Theater. Kalle inszeniert erfolgreich sein Programm und wird vom Publikum gefeiert. Jeden Abend ist das Theater prall gefüllt und die Kasse stimmt auch. Weder er noch seine Freunde Maulwurf und Falkenhorst (alle gesprochen von René Marik) müssen sich Sorgen machen. Ganz anders ergeht es dem Theater am anderen Ende der Stadt. Das dortige Ensemble, angeführt von Seppel (gesprochen von Lars Frank), Großmutter, Gretel, Krokodil, Svetlana, Bodo und Kasper (gesprochen von Jochen Menzel) bringt schlicht kein Geld mehr in die Kassen, lässt sich jedoch auch nicht so einfach kündigen. Das Theater hat Schwierigkeiten, seine Rechnungen zu zahlen und das Publikum bleibt aus. Um diese scheinbar ausweglose Situation zum Guten zu wenden, schmiedet Kasper den Plan, Kalle zu entführen und von dessen Freunden Maulwurf und Falkenhorst Lösegeld zu erpressen. Dies gelingt zunächst auch, jedoch entpuppt sich Kalle als unglaublich anstrengend für seine Kidnapper. Als der zwielichtige Gauner Spec (Christoph Maria Herbst) von der Entführung erfährt, versucht er, Kapital aus der Situation zu schlagen.
    Pressekritiken
    1,0
    User-Wertung
    2,8
    Zum Trailer
  • Das Hochzeitsvideo

    Das Hochzeitsvideo

    10. Mai 2012 / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Romanze
    Von Sönke Wortmann
    Mit Marian Kindermann, Lisa Bitter, Artus Matthiessen
    Im noblen Schlossquartier ist schon alles vorbereitet. Die Stimmung ist heiter und das Wetter spielt ausnahmsweise auch einmal mit – ein perfekter Tag zum Heiraten. Pia (Lisa Bitter) und Sebastian (Marian Kindermann) sind sich einig: Dies ist ihre Traumhochzeit. Da stellen Kleinigkeiten wie die Namensfrage oder die von Grund auf verschiedenen Familienparteien das verliebte Paar vor keine allzu großen Probleme. Auch der eher aufdringliche Daniel (Stefan Ruppe) – ein guter Freund von Sebastian -, der mit seiner Kamera unaufhörlich alles dokumentiert, um es für YouTube, Facebook oder MyVideo aufzubereiten, scheint das Liebespaar nicht zu stören. Doch je länger der Abend, desto ausgelassener wird gefeiert, getanzt und natürlich auch getrunken. Doch die während der exzessiven Auslebung der Freude, kommen Dinge ans Licht, die für die Nachwelt eigentlich nicht bestimmt waren. Der Abend bietet auf einmal alles, was nicht hätte passieren dürfen: Eifersucht, Sex, Wut, Tränen und ein Überraschungsgast.
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Duplicity - Gemeinsame Geheimsache

    Duplicity - Gemeinsame Geheimsache

    30. April 2009 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Romanze, Thriller
    Von Tony Gilroy
    Mit Julia Roberts, Clive Owen, Tom Wilkinson
    Die ehemalige CIA-Agentin Claire Stenwick (Julia Roberts) und der frühere MI6-Spion Ray Koval (Clive Owens) haben sich aus dem Dienst verabschiedet und widmen sich als Sicherheitsberater dem deutlich profitableren „kalten Krieg" zweier internationaler Konzerne. Die beiden können zwar auf eine heiße Affäre miteinander zurückblicken, doch was sie jetzt zusammenbringt, ist eher die Aussicht auf gigantische Beute als gegenseitiges Vertrauen. Ihr Plan ist es, die beiden Unternehmensbosse (Tom Wilkinson, Paul Giamatti) bei ihrer gnadenlosen Jagd auf eine extrem wertvolle Formel gegeneinander auszuspielen. Dass dabei nichts ganz so ist, wie es auf den ersten Blick scheint, ist genauso klar wie die Tatsache, dass nicht mal Claire und Ray voreinander sicher sind. Doch eins haben die beiden Profis in ihrem gefährlichen Spiel aus Lug und Trug nicht einberechnet - die Liebe...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Harte Jungs

    Harte Jungs

    30. März 2000 / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Von Marc Rothemund
    Mit Tobias Schenke, Axel Stein, Luise Helm
    Der 15-jährige Flo (Tobias Schenke), der bisher von Tuten und Blasen keine Ahnung hatte und für den das Wort Mädchen ein Fremdwort war, muss eines Morgens feststellen, dass es da etwas in seiner Hose gibt, das lebt, das zu ihm spricht und Forderungen stellt. Und es will endlich Sex. Wie gut, dass ihm die bezaubernde Leonie (Mina Tander) begegnet, die er gleich auf ein Date einlädt. Eigentlich eine Nummer zu hoch für den schüchternen Flo. Sein bester Freund Red Bull (Axel Stein), der ihn für einen Hinterwäldler in Sachen Sex hält, überbrückt die Zeit bis dahin, mit präventiver Aufklärung und schreckt selbst vor Feldforschung nicht zurück. Dabei erleben die beiden pubertären Jugendlichen allerlei unangenehme Situationen und treten von einem Fettnäpfchen ins nächste. Doch mit dem erhofften Sex vor Augen lässt sich Flo nicht unterkriegen, wie sollte er auch, liegt ihm sein "kleiner Freund" doch andauernd mit der Forderung danach in den Ohren...
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    0,5
    Zum Trailer
  • Hui Buh - Das Schlossgespenst

    Hui Buh - Das Schlossgespenst

    20. Juli 2006 / 1 Std. 43 Min. / Animation, Komödie, Abenteuer
    Von Sebastian Niemann
    Mit Christoph Maria Herbst, Heike Makatsch, Nick Brimble
    Als einziges behördlich zugelassenes Gespenst hat Hui Buh (Michael Bully Herbig) ein herrliches Geisterdasein auf dem schaurigen Schloss Burgeck: Er kann völlig ungestört durch sein märchenhaftes Gemäuer spuken und allem und jedem das Gruseln lehren – in erster Linie nervt er damit aber seinen treuen Gefährten, den alten Kastellan (Hans Clarin), einziger Sterblicher und Schlossverwalter. Doch die gemütliche Ruhe hat ein Ende, als König Julius der 111. (Christoph Maria Herbst) auftaucht und sich auf Schloss Burgeck häuslich einrichtet. Leonora Gräfin zu Etepetete (Heike Makatsch), eine blasierte Adelige, soll Julius zum Mann nehmen, wenn es nach dem König geht. Doch Etepetete ziert sich. Unterdessen versucht Hui Buh, Julius und seine Leute aus dem Schloss zu vertreiben, damit die alten Verhältnisse wieder hergestellt werden. Dabei könnte der Geist aber vollkommen unter die Räder kommen, wenn er seine Fähigkeiten nicht auffrischt.
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    2,0
  • Jerry Cotton

    Jerry Cotton

    11. März 2010 / 1 Std. 30 Min. / Krimi, Komödie
    Von Cyrill Boss, Philipp Stennert
    Mit Mónica Cruz, Christiane Paul, Christian Tramitz
    Das FBI in New York kann sich immer auf Jerry Cotton (Christian Tramitz) verlassen. Er ist der Mann, den man ruft, wenn alles verloren scheint. Doch dann wird der Gangsterpate Sammy Serrano (Moritz Bleibtreu) ermordet und Jerry gerät unter Mordverdacht. Und damit nicht genug: Als auch noch sein Partner Ted Conroy (Janek Rieke) getötet und Cotton am Tatort mit gefälschten Beweisen erwischt wird, macht das FBI selbst Jagd auf seinen führenden G-Man. Dazu muss sich Cotton auch noch mit dem blutigen Anfänger Phil Decker (Christian Ulmen) an seiner Seite herumschlagen - und mit der Leiterin der Dienstaufsicht, Daryl Zanuck (Christiane Paul), sich sich bei der Hatz auf ihren ehemaligen Partner Cotton besonders rein hängt...
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Verflucht

    Verflucht

    21. Juli 2005 / 1 Std. 36 Min. / Horror, Komödie, Thriller
    Von Wes Craven
    Mit Christina Ricci, Joshua Jackson, Jesse Eisenberg
    Als Ellie (Christina Ricci) und ihr Bruder Jimmy (Jesse Eisenberg) einer Frau (Shannon Elizabeth) nach einem Autounfall helfen wollen, müssen sie mit ansehen, wie sie von einem Werwolf zerfleischt wird. Auch die beiden Geschwister werden von dem Ungetüm verletzt und müssen langsam aber sicher feststellen, dass sie sich einer Verwandlung unterziehen. So verfügt Jimmy, der in der Schule ein Außenseiterdasein lebt, plötzlich über große Kräfte. Außerdem kann er sich rasend schnell bewegen. Das hilft ihm bei der heißen Mitschülerin Brooke (Kristina Anapau). Ellie nimmt Gerüche extrem gut war und zieht mithilfe ihrer außer Kontrolle geraten Sexuallockstoffe reichliche Männer an. Um nicht selbst zu Werwölfen zu werden, wollen sie die Bestie jagen und töten. Die ist ihnen aber schon längst selbst auf den Fersen.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,2
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Kifferwahn

    Kifferwahn

    27. April 2006 / 1 Std. 49 Min. / Musical, Komödie
    Von Andy Fickman
    Mit Kristen Bell, Christian Campbell, Neve Campbell
    Jimmy Harper (Christian Campbell) und Mary Lane (Kristen Bell) sind die perfekten Teenager einer 30er-Jahre-US-Idylle, die sich auf nichts mehr freuen, als nach getaner High-School-Pflicht in den Hafen der Ehe zu düsen und viele kleine Jimmys und Janes zu produzieren, um ihren Teil zum American Dream beizutragen. Alles wunderbar, doch dann trifft Jimmy auf den Drogen-Dealer Jack (Steven Weber) und schon beginnt für den sonst so pflichtbewussten jungen Mann der Abstieg in eine fürchtbare Spirale aus Drogen und Gewalt.Nur ein Zug an einem saftigen Joint genügt und Milchtoast-Jimmy wird zum sexsüchtigen, perversen Monster, das nur noch Sex, Drugs und Rock'n Roll im Kopf hat. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden verwandelt er sich zum dreckigen Absatz der Gesellschaft und droht damit auch, die gütige Mary mit in seinen Sog zu ziehen...
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • 12 Meter ohne Kopf

    12 Meter ohne Kopf

    10. Dezember 2009 / 1 Std. 48 Min. / Biografie, Abenteuer, Komödie
    Von Sven Taddicken
    Mit Ronald Zehrfeld, Oliver Bröcker, Matthias Schweighöfer
    Klaus Störtebeker (Ronald Zehrfeld), Gödeke Michels (Matthias Schweighöfer) und ihre Piratencrew haben mächtig Spaß an der Freibeuterei. Doch die ständigen Kaperschlachten und die permanente Angst vor den Häschern der Hanse haben ihre Spuren hinterlassen. Als Störtebeker beim Entern eines Schiffes lebensgefährlich verletzt wird, beginnt er zu zweifeln. Will er wirklich weiter mit einer Horde Haudraufs die Meere besegeln oder lieber mit seiner hübschen, bodenständigen Freundin Bille (Franziska Wulf) ein einfaches Leben führen und Kartoffeln anbauen? Michels sieht es gar nicht gerne, dass sich sein bester Kumpel solche Gedanken macht. Damit der Ruf Störtebekers nicht leidet, schlüpft er kurzerhand in dessen Rolle...
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Mein Führer

    Mein Führer

    11. Januar 2007 / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Von Dani Levy
    Mit Helge Schneider, Ulrich Mühe, Sylvester Groth
    Dezember 1944: Der totale Krieg ist so gut wie total verloren. Niemand vom Militär, der bei klarem Verstand ist, gibt der deutschen Armee eine Chance, das Blatt zu wenden. Doch Goebbels (Sylvester Groth) will trotzdem nicht aufgeben. Die Idee ist, dass Hitler am Neujahrstag noch einmal öffentlich kräftig das R rollt und seine Durchhalte-Rede die Massen zu Begeisterungsstürmen nebst dem damit verbundenen Durchhaltewillen hinreißt. Der Haken an der Sache: "Der Führer" kann nicht, hat sich krank und depressiv von der Öffentlichkeit zurückgezogen. Es gibt nur einen, der vielleicht noch etwas daran ändern könnte: Hitlers ehemaliger Schauspiellehrer Professor Adolf Grünbaum (Ulrich Mühe), ein Jude. Also lässt Goebbels Grünbaum inklusive seiner Familie aus dem KZ Sachsenhausen in die Reichskanzlei fahren. Dort soll er Hitler in nur fünf Tagen zur Höchstform bringen - aber der Professor verfolgt einen eigenen Plan...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,0
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Die Chaoscamper

    Die Chaoscamper

    29. Juni 2006 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Abenteuer, Familie
    Von Barry Sonnenfeld
    Mit Hunter Parrish, Robin Williams, Cheryl Hines
    Der Familienvater Bob Munro (Robin Williams) hat mit seiner kühlen Frau Jamie (Cheryl Hines), seiner 15-jährigen pubertierenden Tochter Cassie (Joanna „JoJo“ Levesque), seinem 12-jährigen in einer Midlife-Crisis steckenden Sohn Carl (Josh Hutcherson) und zuletzt mit seinem Boss und dem neuen Konkurrenten zu kämpfen. Abwechslung muss her, also warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Er mietet ein luxuriöses Wohnmobil und fährt mit seiner Familie nach Colorado, um nicht nur Urlaub zu machen, sondern gleichzeitig, einen wichtigen Deal mit einem Getränkehersteller abzuschließen. Seine Familie zeigt sich wenig begeistert von dem Roadtrip…
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,5
Back to Top