Mein FILMSTARTS
Timeline - Bald wirst du Geschichte sein
20 ähnliche Filme für "Timeline - Bald wirst du Geschichte sein"
  • Pirates Of The Caribbean - Am Ende der Welt

    Pirates Of The Caribbean - Am Ende der Welt

    24. Mai 2007 / 2 Std. 49 Min. / Abenteuer, Fantasy, Action
    Von Gore Verbinski
    Mit Johnny Depp, Orlando Bloom, Keira Knightley
    Genau wie „Die Geistervilla“ ist auch Gore Verbinskis „Fluch der Karibik“-Reihe eigentlich die Verfilmung einer Themenpark-Fahrt, sprich die Leinwandvariante einer Rummelplatz-Attraktion. Doch im Gegensatz zu Eddie Murphys Fantasie-Komödie kam der erste Teil der mittlerweile zur Trilogie angewachsenen Piratenserie überraschend spaßig und spannend daher. Einem eigentlich für immer ausgestorben geglaubten Genre wurde plötzlich und aus dem Nichts wieder neues, innovatives Blut eingeflößt. Die Fortsetzung „Pirates Of The Caribbean: Fluch der Karibik 2“ kam ihrem Ursprung, also dem Karussell aus einem Disney-Freizeitpark, dann schon erheblich näher, und präsentierte sich als überlanger, aber temporeicher Achterbahnritt – kein wirklich guter Film, aber ein spaßiges Popcorn-Vergnügen.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
  • Königreich der Himmel

    Königreich der Himmel

    5. Mai 2005 / 2 Std. 25 Min. / Historie, Action
    Von Ridley Scott
    Mit Orlando Bloom, Liam Neeson, David Thewlis
    Im 12. Jahrhundert tobt ein Glaubenskrieg um die heilige Stadt Jerusalem. Europäische Kreuzritter versuchen, die Stadt, bei der Jesus gekreuzigt wurde, gegen die Truppen Saladins (Ghassan Massoud) zu verteidigen. Zu dieser Zeit begibt sich der junge Schmied Balian (Orlando Bloom) von der französischen Provinz auf den langen Weg in das heilige Land. Sein Vater Godfrey (Liam Neeson) ist ein hochangesehener Kreuzritter, der jedoch auf der gemeinsamen Reise nach einem Kampf stirbt. Balian erreicht Jerusalem und findet sich in einem Gewirr aus Intrigen des Tempelritters Guy de Lusignan (Marton Csokas) wieder, die zu einer herben Niederlage der Ritter gegen die muslimischen Verbände führen...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
  • Just Visiting – Mit Vollgas in die Zukunft

    Just Visiting – Mit Vollgas in die Zukunft

    26. Juli 2001 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Abenteuer, Fantasy
    Von Jean-Marie Poiré
    Mit Jean Reno, Christian Clavier, Christina Applegate
    Graf Thibault Malfete (Jean Reno) ist mit seinem Knappen André le Pâté (Christian Clavier) unterwegs zu seiner Hochzeit mit Lady Rosalind (Christina Applegate). Doch das frisch getraute Ehepaar hat leider viele Neider, die ihnen das Glück nicht gönnen und dies auch mit einen tödlichen Zaubertrank vereiteln wollen. Thibault überlebt, stattdessen kommt seine Gattin Rosalind bei dem hinterhältigen Anschlag ums Leben. Von Traurigkeit geplagt, lässt sich Thibault von seinem Hof-Zauberer überreden, mit dem selbstgemixtem Zaubertrank in die Vergangenheit zurückzureisen und Rosalind zu retten. Leider kommen Thibault und sein Knappe nicht im Mittelalter an, sondern im modernen Chicago des 21. Jahrhunderts. Und die beiden chaotischen Recken müssen bald feststellen, dass auch die Neuzeit ihre Tücken hat...
    User-Wertung
    3,1
  • Armee der Finsternis

    Armee der Finsternis

    22. April 1993 / 1 Std. 36 Min. / Horror, Komödie, Fantasy
    Von Sam Raimi
    Mit Bruce Campbell, Embeth Davidtz, Marcus Gilbert
    Nachdem Ash (Bruce Campbell) die furchtbaren Ereignisse aus "Evil Dead" und "Evil Dead 2" überlebt hat, welche durch das Necronomicon, ein Buch voll mit schwarzer Magie und Beschwörungen, verursacht wurden, kehrt er desillusioniert zurück in seine Heimatstadt. Im Kampf gegen die untoten Horden der Hölle hat er nicht nur seine rechte Hand, sondern auch seine Freundin Linda (Bridget Fonda) verloren. Doch kaum ist er einigermaßen zur Ruhe gekommen, wird er plötzlich durch einen Zeittunnel gesogen und im tiefsten Mittelalter wieder ausgespuckt. Dort angekommen gerät er in den Kampf zweier rivalisierender Fürsten, die ihn sofort für ihre Sache einspannen wollen. Doch er muss dringend das Necronomicon wiederfinden, denn das Buch ist die einzige Möglichkeit für ihn, um wieder in die Gegenwart zu gelangen. Nachdem er das Buch gefunden hat, tritt er allerdings eine Katastrophe epischen Ausmaßes los...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
  • The Time Machine

    The Time Machine

    21. März 2002 / 1 Std. 35 Min. / Fantasy, Abenteuer, Sci-Fi
    Von Simon Wells
    Mit Guy Pearce, Samantha Mumba, Jeremy Irons
    Alexander Hartdegen ist von der Möglichkeit, dass Menschen durch die Zeit reisen können, überzeugt. Der geniale Erfinder testet im Selbstversuch eine von ihm konstruierte Zeitmaschine und findet sich 800 000 Jahre später in der Zukunft wieder. Die Welt, in der die Menschen dort leben, ist aufgeteilt zwischen den rivalisierenden Gruppen der Morlocks, die in der Unterwelt leben, und den Elois. Hartdegen wird zum Spielball der beiden Gangs. Ewi
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,0
  • Arn - Der Kreuzritter

    Arn - Der Kreuzritter

    Kein Kinostart / 2 Std. 15 Min. / Abenteuer, Action, Kriegsfilm
    Von Peter Flinth
    Mit Joakim Nâtterqvist, Sofia Helin, Driss Roukhe
    Arn Magnusson (Joakim Nätterqvist), ein schwedischer Adelssohn im 12. Jahrhundert, ist in unglücklicher Liebe zu Cecilia Algotsdotter (Sofia Helin) entbrannt. Die traute Zweisamkeit des Paares darf nicht sein, weil Cecilia nach dem Wunsch ihrer Eltern einen anderen heiraten soll. Die Missachtung dieser Tatsache bringt Arn 20 Jahre Zwangsdienst im Heer der Kreuzritter ein, die im heiligen Land gegen die übermächtigen Armeen Sultan Saladins (Milind Soman) bestehen sollen. Im aussichtslosen Kampf gegen die muslimischen Streitkräfte kann sich Arn zwar Respekt und Anerkennung verschaffen, aber Jerusalems Fall kann auch er nicht verhindern. Weil Saladin Gnade walten lässt, können Arn und die übrigen überlebenden Christen Jerusalem unbehelligt verlassen. So kehrt er voller Tatendrang nach Schweden zurück, wo er feststellen muss, dass sein Heimatland aufgrund inneren Zwists zu zerbechen droht. Arn muss versuchen, Schweden zu einen, um dem Land eine Zukunft zu sichern.
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    1,5
  • King Arthur

    King Arthur

    19. August 2004 / 2 Std. 06 Min. / Historie, Action
    Von Antoine Fuqua
    Mit Elliot Henderson-Boyle, Malachy McKenna, Johnny Brennan
    Die Freiheit ist so nah! Nicht mehr lange, dann geht es für die Ritter von König Arthur (Clive Owen) - einige von ihnen sind seit ihrer Kindheit Gefangene - nach fünfzehn Jahren bitterer und verlustreicher Kämpfe zurück in die Heimat. Doch an dem Tag, an dem sie eigentlich die Befreiungsdokumente überreicht bekommen sollten, erhalten sie noch einen letzten Auftrag: Sie sollen eine Familie aus dem hohen Norden retten, deren Sohn sehr wahrscheinlich eine wichtige Rolle im römischen Reich spielen wird. Nach einigem Murren entscheiden sie sich, dies als ihre letzte Aufgabe anzunehmen, obwohl die Mission sehr gefährlich erscheint. In den Wäldern wartet das Naturvolk der Kelten - und auch die mächtigen Sachsen verheißen Probleme...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
  • Die Wikinger

    Die Wikinger

    25. Dezember 1958 / 1 Std. 52 Min. / Abenteuer, Action, Drama
    Von Richard Fleischer
    Mit Kirk Douglas, Tony Curtis, Ernest Borgnine
    Der kampfeslustige und tyrannische Einar (Kirk Douglas) ist einer der meistgefürchteten Wikinger auf den Meeren des Mittelalters. Er ist der Sohn Ragnars (Ernest Borgnine), der mit zahlreichen Plünderungen an der englischen Küste zu einer Legende unter seinem Volk geworden ist. Ihnen zu Diensten steht der englischstämmige Sklave Eric (Tony Curtis), der schon als Kleinkind versklavt wurde und keine Erinnerung an seine Herkunft mit sich trägt. Einar und Eric wissen nicht, dass auch Eric der Sohn des großen Wikingerkriegers Ragnar ist, der 20 Jahre zuvor den englischen König tötete und der Königin ein Kind machte. Um das Leben des Säuglings zu schützen, wurde es von der Insel fortgebracht, allerdings nur kurze Zeit später von Wikingerkriegern gefunden. Ohne zu wissen, wessen Abstamm dieses Kind ist, wurde es zum Sklaven herangezogen. Als Eric erfährt von seiner wahren Herkunft erfährt, beginnt ein gnadenloser Kampf...
    User-Wertung
    3,3
  • Der Mann in der eisernen Maske

    Der Mann in der eisernen Maske

    9. April 1998 / 2 Std. 12 Min. / Abenteuer, Drama, Action
    Von Randall Wallace
    Mit Leonardo DiCaprio, Jeremy Irons, John Malkovich
    Das Volk hungert, während König Ludwig XIV. (Leonardo DiCaprio) an seinem Hof rauschende Feste feiert. Daher haben die vier ehemaligen Musketiere, die einst leidenschaftlich Ludwigs Vater dienten, auch allen Grund, die Ehrbarkeit des Sonnenkönigs infrage zu stellen. D'Artagnan (Gabriel Byrne), der zwischen der Loyalität zur Krone und dem Mitgefühl mit der darbenden Bevölkerung hin- und hergerissen ist, kann seine Landsleute gerade noch von einer Revolte abhalten. Seine drei Partner Athos (John Malkovich), Porthos (Gérard Depardieu) und Aramis (Jeremy Irons) gehen inzwischen anderen Berufen und Berufungen nach, verfolgen die Situation aber aufmerksam. Der schöne König verguckt sich in Christine (Judith Godrèche), die zukünftige Frau von Athos' einzigem Sohn Raoul (Peter Saarsgard), und schickt den jungen Mann an die vorderste Front, um freie Bahn zu erhalten. Als dieses Kalkül des Königs mit dem Tod Raouls tatsächlich aufgeht, schmieden die Musketiere einen waghalsigen Plan: Sie wollen Ludwig gegen seinen Zwillingsbruder Philippe (ebenfalls DiCaprio) austauschen, der eingepfercht in einem Verlies lebt und eine eiserne Maske trägt...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,0
  • Der Goldene Kompass

    Der Goldene Kompass

    6. Dezember 2007 / 1 Std. 53 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
    Von Chris Weitz
    Mit Nicole Kidman, Daniel Craig, Dakota Blue Richards
    "Der Goldene Kompass" spielt in einer Parallelwelt, in der jeder Mensch von einem tierischen Dæmon beschützt wird. Die zwölfjährige Lyra Belacqua (Dakota Blue Richards) hat auch einen Dæmon. Er heißt Pantalaimon, und beide wohnen im Jordan College in Oxford. Dort rettet das Mädchen ihrem Onkel, Lord Asriel (Daniel Craig), das Leben, der vom Magisterium (der allgegenwärtigen Verwaltungsmacht) vergiftet werden soll. Der eigenwillige Forscher interessiert sich hingegen zu sehr für das Phänomen des kosmischen Staubes, das er am Polarkreis erkunden will. Dies soll die Verbindung zu Parallelwelten öffnen.Dass Lyra etwas Besonderes ist, weiß auch Mrs. Coulter (Nicole Kidman). Die weltbekannte Wissenschaftlerin nimmt sie mit auf eine Forschungsreise, doch Lyras Begeisterung für ihre neue Mentorin legt sich bald, als sie zu spüren bekommt, wie Mrs. Coulter wirklich denkt. In Wahrheit ist sie hinter dem Alethiometer her, ein goldener Kompass, der dem Mythos nach immer die Wahrheit sagt – allerdings nur der auserwählten Besitzerin: Lyra. Doch die ist in Aufruhr. Nicht nur, weil sie eine Welle von Kindesentführungen beunruhigt, sondern vor allem, weil auch ihr bester Freund Roger (Ben Walker) verschwunden ist. Gerüchten zufolge sollen die bösen "Gobbler" die Kinder im hohen Norden zu Experimenten missbrauchen…
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
  • Dune - Der Wüstenplanet

    Dune - Der Wüstenplanet

    14. Dezember 1984 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Sci-Fi, Action
    Von David Lynch
    Mit Kyle MacLachlan, Jürgen Prochnow, Francesca Annis
    Wir schreiben das Jahr 10191. Die mächtigen Adelshäuser Atreides und Harkonnen kämpfen hartnäckig um den Abbau der Droge „Spice” auf dem Wüstenplaneten Arrakis, auch genannt: Dune. Wer über das Spice, das einen bemächtigt, mittels Gedanken durch den Raum zu reisen, herrscht, regiert das Universum. Padisha Imperator Shaddam IV. bringt Vladimir Baron Harkonnen (Kenneth McMillan) und seine Leute zum Mord an Leto Atreides (Jürgen Prochnow). Nur durch Zufall können sich dessen Sohn Paul (Kyle MacLachlan) und seine Mutter aus der Gefangenschaft befreien, sie müssen aber auf Arrakis notlanden. Dort treffen sie auf das Wüstenvolk der Fremen, bei denen eine Prophezeiung existiert, dass einmal ein Mann kommen werde, um den Krieg zu beenden und sie aus der Dunkelheit in die Freiheit zu führen. Alle Anzeichen sprechen dafür, dass es sich dabei um Paul handelt ...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
  • Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

    Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

    8. Dezember 2005 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Andrew Adamson
    Mit Georgie Henley, Skandar Keynes, Anna Popplewell
    Keiner will Lucy (Georgie Henley) glauben, dass sie durch den Wandschrank im Haus des Professors in einen verschneiten Wald gelangt ist, wo sie ein ziegenbeiniger Faun zum Tee eingeladen hat. Aber als sich Peter (William Moseley), Susan (Anna Popplewell) und Edmund (Skandar Keynes) in dem Schrank verstecken, betreten auch sie das rätselhafte Land Narnia. Viel Zeit, ihren Ausflug in die unbekannte neue Welt zu genießen, bleibt den Dreien jedoch nicht. In Narnia hat die Weiße Hexe (Tilda Swinton) die Macht ergriffen und dafür gesorgt, dass ewiger Winter herrscht. Jeden, der sich ihr widersetzt, verwandelt sie in Stein. Eine uralte Prophezeiung besagt allerdings, dass zwei Söhne Adams und zwei Töchter Evas (so die Bezeichnung für Menschen in Narnia) kommen und das Land den Klauen der Hexe entreißen werden...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Die Frau des Zeitreisenden

    Die Frau des Zeitreisenden

    17. September 2009 / 1 Std. 50 Min. / Romanze, Drama, Fantasy
    Von Robert Schwentke
    Mit Eric Bana, Rachel McAdams, Ron Livingston
    Henry (Eric Bana) reist durch die Zeit. Die Sprünge geschehen aber nicht gewollt und kontrolliert - stattdessen schleudert es ihn mal in die Vergangenheit, mal in die Zukunft, aber immer zu bedeutenden Wendepunkten seines Lebens. Noch komplizierter wird dieser ungewöhnliche Way of life, als Clare (Rachel McAdams) in Henrys Leben tritt. Beide sind fest entschlossen, ihre Liebe zu leben, auch wenn Henry jederzeit für und in eine unbestimmte Zeit verschwinden kann. Vor allem für Clare, die immer wieder Zurückgelassene, wird dieser Zustand zunehmend zum Problem. Sie wünscht sich ein Kind von Henry, damit sie einen Teil von ihm immer bei sich haben kann. Doch Henry zweifelt: Was wäre, würde er seinen Gendefekt vererben?
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,5
  • Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

    Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

    31. Juli 2008 / 2 Std. 23 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von Andrew Adamson
    Mit Ben Barnes, Georgie Henley, Skandar Keynes
    1941: Nach dem Ende des ersten Abenteuers im sagenumwobenen Land Narnia leben die Pevensie-Geschwister Lucy (Georgie Henley), Edmund (Skandard Keynes), Peter (William Moseley) und Susan (Anna Popplewell) wieder in London. Ihr Alltagsdasein hat jedoch ein jähes Ende, als sie durch magische Kräfte zurück nach Narnia transferiert werden. Dort ist aber viel mehr Zeit vergangen, sodass die Situation nicht mehr so ist, wie sie die Pevensies in Erinnerung haben. Die vier jungen Abenteurer geraten in eine Auseinandersetzung hinein, die zwischen Prinz Kaspian (Ben Barnes), dem rechtmäßigen Thronerben der Telemarer, und dem aktuellen Herrscher Miraz (Sergio Castelitto) tobt. Miraz soll nur so lange auf dem Thron sitzen, bis Kaspian alt genug ist, selbst zu regieren. Um die Macht nicht zu verlieren, will Miraz den Thronfolger Kaspian töten lassen. Der flüchtet jedoch und schließt sich mit den Pevensie-Geschwistern sowie den Narnianern zusammen, um Miraz in die Schranken zu weisen.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
  • Snow White & The Huntsman

    Snow White & The Huntsman

    31. Mai 2012 / 2 Std. 06 Min. / Fantasy, Action
    Von Rupert Sanders
    Mit Kristen Stewart, Chris Hemsworth, Charlize Theron
    "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?" Doch was die tyrannische Königin (Charlize Theron) zu hören bekommt, gefällt ihr ganz und gar nicht. 'Snow White' (Kristen Stewart) ist das einzige Mädchen weit und breit, dass noch hübscher als die böse Herrscherin des Märchenlands ist. Vor Wut und Neid hält es die Königin kaum mehr aus und beschließt ein grausames Verbrechen zu begehen. Der Jägersmann (Chris Hemsworth) wird ausgesandt, um Schneewittchen in den Wald zu bringen und zu töten. Doch anstatt das unendlich schöne Mädchen umzubringen, wird der Jäger zu ihrem Beschützer und Mentor. Er bringt ihr das Kämpfen bei und bereitet sie auf ihre Mission vor - die böse Königin zu besiegen.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
  • Zorn der Titanen - Kampf der Titanen 2

    Zorn der Titanen - Kampf der Titanen 2

    29. März 2012 / 1 Std. 39 Min. / Abenteuer, Fantasy, Action
    Von Jonathan Liebesman
    Mit Sam Worthington, Liam Neeson, Ralph Fiennes
    Ein Jahrzehnt, nachdem Perseus (Sam Worthington), der Halbgott-Sohn von Zeus (Liam Neeson), den Kraken besiegt hat, sehnt er sich nach einem ruhigen Leben als Fischer in einem kleinen Dorf und möchte sich ganz der Erziehung seines zehnjährigen Sohnes Helius widmen. Doch unterdessen tobt ein Krieg um die Vorherrschaft auf dem Olymp zwischen Göttern und Titanen. Die Götter verlieren zunehmend die Kontrolle über die eingesperrten Titanen und deren Anführer Kronos, dem Vater von Zeus, Hades (Ralph Fiennes) und Poseidon (Danny Huston). Als Hades einen Putsch gegen Zeus plant, um mit Kronos‘ Hilfe die Herrschaft an sich zu reißen, muss Perseus erneut in den Kampf ziehen und zusammmen mit der Kriegerkönigin Andromeda (Rosamund Pike), Poseidons Halbgöttersohn Agenor (Toby Kebbell) und dem gefallenen Gott Hephaestus (Bill Nighy) in die Unterwelt hinabsteigen, um seinen Vater zu retten und die Titanen endgültig zu bezwingen.
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Lost in Space

    Lost in Space

    24. September 1998 / 2 Std. 10 Min. / Fantasy, Sci-Fi, Abenteuer
    Von Stephen Hopkins
    Mit Gary Oldman, William Hurt, Matt LeBlanc
    Im Jahre 2058: Die Erde wird aufgrund der Folgen globaler Erwärmung bald unbewohnbar sein. Professor John Robinson (William Hurt), kommandierender Wissenschaftler der Jupiter 2 - Mission, soll mit seiner Familie zum bewohnbaren Planeten Alpha Prime aufbrechen, um ihn für die Kolonialisierung vorzubereiten. Mit an Bord sind seine Frau Maureen (Mimi Rogers) und seine Kinder Judy (Heather Graham), Penny (Lacey Chabert) und Will (Jack Johnson). Doch die Mission nimmt einen anderen Verlauf als geplant. Als separatistische Terroristen zum Angriff blasen, muss die Jupiter 2 - geflogen von Kampfpilot Don West (Matt LeBlanc) - eilig aufbrechen. Währenddessen hat sich noch ein weiterer (unfreiwilliger) Gast auf dem Schiff eingefunden. Der Terrorist Dr. Smith (Gary Oldman) hat einen Roboter programmiert, der die Robinsons kurz nach dem Start töten soll. Die Familie kann sich der Angriffe des Roboters zunächst erwehren, doch die Jupiter 2 kommt dabei immer mehr vom Kurs ab - und steuert direkt auf die Sonne zu...
    User-Wertung
    2,7
  • George und das Ei des Drachen

    George und das Ei des Drachen

    8. Februar 2005 / 1 Std. 33 Min. / Abenteuer, Action, Komödie
    Von Tom Reeve
    Mit James Purefoy, Piper Perabo, Patrick Swayze
    Großbritannien im 12. Jahrhundert. Ritter George (James Purefoy) hat schon mehr als genug Schlachten geschlagen und schon zu viel Blut vergossen. Daher möchte er nun nicht mehr kämpfend durch die Gegend ziehen, sondern sesshaft werden und das Leben genießen. Da bietet sich ihm eine grandiose Möglichkeit, als er auf König Edgar (Simon Callow) trifft, der ihm ein eigenes Stück Land in Aussicht stellt, sollte er seine verschwundene Tochter Luma (Piper Perabo) finden und heil zu ihm zurückbringen. Der Verlobte von Luma, der Ritter Garth (Patrick Swayze), begleitet George auf seiner Suche und die beiden finden heraus, dass die Prinzessin in den Fängen eines Drachen gefangengehalten wird. Bei einer Rettungsaktion können sie das Ungeheuer in die Flucht schlagen und die Prinzessin retten. Doch dabei entdecken sie ein zurückgelassenes Drachenei, welches Luma trotz allem Erlebten aufziehen will...
    User-Wertung
    3,0
  • Godzilla

    Godzilla

    10. September 1998 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy
    Von Roland Emmerich
    Mit Matthew Broderick, Jean Reno, Maria Pitillo
    Eine durch atomare Strahlung absurd vergrößerte Echse greift vor der Küste Japans ein Fischerboot an, nur ein einziges Besatzungsmitglied überlebt, stammelt aber unentwegt nur ein einziges Wort: Godzilla. Militär und Geheimdienst machen sich sofort auf die Suche nach dem Wesen, nicht ahnend, dass ihnen das Monster schon näher ist, als ihnen lieb sein könnte...
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,5
  • Mary Shelley's Frankenstein

    Mary Shelley's Frankenstein

    5. Januar 1995 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Fantasy, Horror
    Von Kenneth Branagh
    Mit Robert De Niro, Kenneth Branagh, Aidan Quinn
    Im 18. Jahrhundert ist Victor Frankenstein (Kenneth Branagh) von dem Gedanken besessen, künstliches Leben zu erschaffen. Nach dem Tod seiner Mutter verlässt er seine Heimatstadt Genf und studiert Medizin in Ingolstadt, wobei er sich besonders für die Vorlesungen von Professor Waldman (John Cleese) interessiert. Frankenstein beschließt der Theorie Taten folgen zu lassen und begibt sich auf den städtischen Friedhof, um dort verschiedene menschliche Versatzstücke für sein Experiment zusammenzusuchen. Es gelingt ihm, eine künstliches Kreatur (Robert De Niro) zu erschaffen, doch der Anblick seiner grotesken Schöpfung lässt ihn an seiner Arbeit zweifeln. Am darauffolgenden Morgen fehlt jede Spur von der Kreatur. Frankenstein hofft, dass sein Geschöpf der Choleraepidemie zum Opfer fällt, die gerade in der Stadt wütet. Doch dann muss er feststellen, dass die Kreatur außer Kontrolle geraten ist und sich auf der Suche nach ihrem Schöpfer befindet...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
Back to Top