Mein FILMSTARTS
Basic Instinct
20 ähnliche Filme für "Basic Instinct"
  • Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell

    Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell

    30. März 2006 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Krimi, Erotik
    Von Michael Caton-Jones
    Mit Sharon Stone, Stan Collymore, David Morrissey
    Catherine Tramell (Sharon Stone), die durchtriebene und attraktive Krimiautorin, lebt nun in London, wo sie wieder in einen mysteriösen Todesfall verwickelt wird. Als sie sich von ihrem Begleiter, dem Fußballstar Kevin Franks (gespielt von Fußballstar Stan Collymore), bei einer Spritztour durch die Stadt bei hoher Geschwindigkeit mit der Hand befriedigen lässt, gerät die Situation außer Kontrolle und der Wagen samt Insassen landet im Wasser. Franks ertrinkt, Tramell kann an die Oberfläche schwimmen. Die Autopsie ergibt, dass der Fußballer unter dem Einfluss einer lähmenden Droge stand. Detective Superinterdent Roy Washburn (David Thewlis) nimmt seine Ermittlungen auf und verhaftet Catherine, die aber auf Kaution freikommt. Sie begibt sich bei dem renommierten Psychiater Dr. Michael Glass (David Morrissey) in Behandlung und spielt mit dem Arzt ihr leidenschaftliches Spiel. Während Glass’ Mentorin, Dr. Milena Gardosh (Charlotte Rampling), versucht, ihn vor Tramell zu warnen, lässt er sich auf das Spiel mit der hochintelligenten Autorin ein. Weitere Morde geschehen...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,0
    Filmstarts
    1,5
  • Vertigo – Aus dem Reich der Toten

    Vertigo – Aus dem Reich der Toten

    3. Februar 1959 / 2 Std. 08 Min. / Thriller, Drama
    Von Alfred Hitchcock
    Mit James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes
    Weil der Polizist John "Scottie" Ferguson (James Stewart) bei der Verfolgung eines Kriminellen über die Dächer von San Francisco in Lebensgefahr geriet und mit ansehen musste, wie ein zu Hilfe eilender Kollege das Leben verlor, kann er nicht länger am aktiven Polizeidienst teilnehmen. Geprägt von diesem traumatischen Erlebnis und von Schuldgefühlen geplagt quittiert er den Dienst und zieht sich zurück. Doch eines Tages taucht Gavin Elster (Tom Helmore), ein ehemaliger Schulfreund Johns, auf und bittet ihn um Hilfe: Er soll Gavins Ehefrau Madeleine (Kim Novak) beschatten. Die verhält sich zunehmend seltsam und scheint unter einem fremden Einfluss zu stehen, den Gavin in Madeleins verstorbener Urgroßmutter zu wissen glaubt. Diese hatte sich viele Jahre zuvor im Alter von 26 Jahren getötet. Madeleine kleidet und verhält sich immer öfter wie ihre verstorbene Verwandte und feiert in wenigen Tagen ebenfalls ihren 26. Geburtstag. Gavin und John ahnen das Schlimmste und wollen es um jeden Preis verhindern...
    Pressekritiken
    5,0
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Die üblichen Verdächtigen

    Die üblichen Verdächtigen

    18. Januar 1996 / 1 Std. 46 Min. / Krimi, Thriller
    Von Bryan Singer
    Mit Chazz Palminteri, Kevin Spacey, Gabriel Byrne
    Eine Schießerei nebst anschließender Explosion fordert im Hafen von Los Angeles dutzende Todesopfer. Die Hintergründe sind für die örtlichen Behörden völlig unklar. Astronomische Geldsummen, schwer bewaffnete Gauner – alles deutet auf einen Drogendeal im großen Stil hin. Alles, bis auf die Tatsache, dass am Tatort keinerlei Drogen gefunden wurden. Zollinspektor Dave Kujan (Chazz Palminteri) erhofft sich von den Vernehmungen der beiden einzigen Überlebenden des Massakers, ein osteuropäischer Koma-Patient und der halbseitig gelähmte Kleinganove Verbal Kint (Kevin Spacey), Informationen zur Lösung des Rätsels. Stück für Stück erschließt sich Kujan bei der Befragung Kints ein komplexes Puzzle aus Verrat, Erpressung, Korruption und Mord, in dessen Mittelpunkt die Verbrecher Dean Keaton (Gabriel Byrne), Todd Hockney (Kevin Pollack), Michael McManus (Stephen Baldwin), Fred Fenster (Benico del Toro) und Kint selbst stehen. Kujan stößt auf heikle Fragen: Wer ist der Auftraggeber des schleimigen Anwalts Kobayashi (Pete Postlethwaite)? Steckt in dem Unterweltmythos vom alles kontrollierenden Obergangster Keyzer Soze vielleicht doch ein Funken Wahrheit...?
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    5,0
  • Death Proof

    Death Proof

    19. Juli 2007 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Komödie, Thriller
    Von Quentin Tarantino
    Mit Kurt Russell, Rosario Dawson, Zoë Bell
    Ein Frauenwochenende soll das werden, was Jungle Julia (Sydney Tamiia Poitier) mit ihren nicht minder attraktiven Freundinnen Arlene (Vanessa Ferlito) und Shanna (Jordan Ladd) geplant hat - Männer unerwünscht. Ok, so ganz ohne geht es auch nicht: Um dem Trip einen zusätzlichen Kick zu verpassen, kündigt Radiomoderatorin Julia in ihrer Sendung an, dass der Mann einen Lapdance von ihrer Freundin Arlene bekommen wird, der ein bestimmtes Gedicht exakt vorträgt. Der erste Bewerber um den lukrativen Lapdance ist der äußerst eigenwillige Stuntman Mike (Kurt Russell). Er hängt in derselben Bar am Tresen bei Wasser und Virgin Pina Coladas ab. Eine furchteinflößende Gesichtsnarbe hat den Haudegen entstellt, was Arlene trotz reichlich Alkohol im Blut deutliches Unbehagen bereitet, als Stuntman Mike das Versprechen eingelöst haben will. Arlenes schlechte Gefühl ist berechtigt, entpuppt sich der Fremde doch schon bald als psychopathischer Killer...14 Monate später heftet sich Mike in Lebanon, Tennessee, an die Fersen eines weiteren Mädelsgespanns. Doch Kim (Tracie Toms), Zoe (Zoe Bell), Abernathy (Rosario Dawson) und Lee (Mary Elizabeth Winstead) wissen, wie Frau sich zu wehren hat...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
  • The Score

    The Score

    9. August 2001 / 2 Std. 03 Min. / Thriller, Action, Krimi
    Von Frank Oz
    Mit Robert De Niro, Edward Norton, Marlon Brando
    Max (Marlon Brando) steht mit einigen Millionen in der Kreide und überredet deswegen seinen Freund, den Meister Dieb Nick Wells (Robert De Niro), zu einem Raubzug. Es soll sein letztes großes Ding werden. Ein antikes Zepter aus dem 17. Jahrhundert lagert durch einen dummen Zufall in der Zollbehörde von Montreal. Wert: 30 Millionen Dollar. Maximilian könnte von dem Geld seine Schulden bezahlen und Wells seinen Jazzclub in die schwarzen Zahlen bringen. Schließlich hat er Freundin Diane (Angela Bassett) versprochen, seine kriminelle Karriere zu beenden. Doch die Sache hat einen Hacken. Wells muss zum ersten Mal in seiner Heimatstadt operieren und ist zudem auf einen Partner angewiesen. Der junge Hitzkopf Jack (Edward Norton) hat sich in die Behörde eingeschlichen und mimt dort den behinderten Putzmann Brian. Sein Insiderwissen soll sicherstellen, dass der Coup gelingt...
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • Out of Time - Sein Gegner ist die Zeit

    Out of Time - Sein Gegner ist die Zeit

    11. März 2004 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Thriller, Komödie
    Von Carl Franklin
    Mit Denzel Washington, Eva Mendes, Dean Cain
    Polizeichef Mathias Whitlock (Denzel Washington) hat ein ziemlich geordnetes Leben in einer kleinen Stadt in Florida. Zwar macht ihm die Scheidung von seiner Polizistenfrau Alex (Eva Mendes) noch zu schaffen, aber darüber hilft ihm seine Affäre mit Anne (Sanaa Lathan) hinweg, der Frau des brutalen Footballspielers Chris (Dean Cain). Als Anne schwer erkrankt, gibt er ihr für die Behandlung eine halbe Million Dollar an sichergestelltem Drogengeld. Dumm nur, dass Anne und ihr Mann kurz darauf bei einem Brand ums Leben kommen. Jetzt muss Whitlock zusehen, dass er selbst nicht ins Visier der Fahndung gerät, den Mörder suchen, das Geld wiederbeschaffen und auch noch das FBI hinhalten, das auf das Geld wartet. Die Untersuchungen führt ausgerechnet seine Noch-Ehefrau Alex, was den Druck auf Matt nochmals erhöht...
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
  • Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

    Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

    26. April 1990 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Mike Figgis
    Mit Richard Gere, Andy Garcia, Laurie Metcalf
    Van Strech (William Baldwin) ist Polizist beim LAPD und gerät ins Fadenkreuz von internen Ermittlungen. Aufgrund seines gewalttätigen Verhaltens ist er in der Vergangenheit mehrfach angezeigt worden und so heften sich nun Raymond Avilla (Andy Garcia), der frisch in die Einheit versetzt wurde, und seine Kollegin Amy Wallace (Laurie Metcalf) an die Fersen des aggressiven Polizeibeamten. Während der Spurensuche verhärtet sich der Verdacht, dass Strech nicht nur drogensüchtig, sondern überdies auch noch durch und durch korrupt ist. Avilla traut seinem Kollegen ein solches Verhalten allerdings nicht zu, da er ihn noch von der Polizeischule kennt. Dementsprechend richtet sich nun der Fokus der Ermittlungen auf den versierten Polizisten Dennis Peck (Richard Gere), der trotz seiner Erfahrungen immer noch Streifendienst fährt.
    User-Wertung
    3,3
  • Bullitt

    Bullitt

    3. Januar 1969 / 1 Std. 53 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Von Peter Yates
    Mit Steve McQueen, Jacqueline Bisset, Don Gordon
    Frank Bullitt (Steve McQueen) ist ein knallharter Cop aus San Francisco. Als er eines Tages einen Kronzeugen (Pat Renella) beschützen soll, ist das für ihn nur ein Routine-Job. Doch dann wird der Schützling erschossen und sein Gehilfe verletzt. Um sein angekratztes Ego zu reparieren, begibt sich Bullitt eigenhändig auf die Jagd nach den Killern. Dabei ist es gar nicht so schwer, die Mörder zu finden, da diese ihrerseits daran interessiert sind, Bullitt an seinen Ermittlungen zu hindern. So prallen die beiden Parteien zwangsläufig aufeinander, um sich zu bekämpfen. Nachdem Bullitt die Killer bei einer aufregenden Verfolgungsjagd durch die Straßen San Franciscos unschädlich gemacht hat, will er den Drahtziehern auf die Spur kommen. Denn ihm ist klar, dass mehr hinter der Sache steckt, als zunächst sichtbar ist.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
  • Femme Fatale

    Femme Fatale

    27. März 2003 / 1 Std. 55 Min. / Thriller
    Von Brian De Palma
    Mit Rebecca Romijn, Antonio Banderas, Peter Coyote
    Beim Filmfestival in Cannes raubt die überaus hübsche Laura (Rebecca Romijn-Stamos) mit sehr perfiden Methoden den millionenschweren Schmuck eines Filmstars. Doch der perfekte Coup geht in letzter Minute schief. Während ihre Partner gefasst werden, entkommt sie mitsamt der Beute nach Amerika - dank der Hilfe eines ahnungslosen US-Ehepaars, das Laura für seine vermisste Tochter hält. Sieben Jahre später hat es Laura zur Frau des Pariser US-Botschafters gebracht und lebt nun unter dem Namen Lily ein neues Leben. Als ein Foto des Paparazzo Nicolas auf der Titelseite einer Illustrierten erscheint, ist die neue Identität der Diamanten-Diebin gefährdet. Die Vergangenheit holt die Lady wieder ein. Bald sieht sie sich von den ehemaligen Komplizen gejagt und von einem reumütig verliebten Fotografen (Antonio Banderas) verfolgt. Doch die "Femme fatale" hat einen teuflischen Plan...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    5,0
  • Doppelmord

    Doppelmord

    27. April 2000 / 1 Std. 45 Min. / Thriller, Krimi
    Von Bruce Beresford
    Mit Spencer Treat Clark, Tommy Lee Jones, Ashley Judd
    Libby Parsons (Ashley Judd) dachte immer, dass ihre Ehe perfekt sei, bis sie nach einer durchzechten Nacht auf ihrer Yacht aufwacht und alles blutverschmiert ist. Sie wird von einer Jury für den Mord an ihrem Mann Nick (Bruce Greenwood) schuldig gesprochen und wandert für sechs Jahre hinter Gittern. Das Einzige, was sie in dieser Zeit am Leben hält, ist die Hoffnung, ihren kleinen Sohn wiederzusehen, den sie ihrer Freundin Angie (Annabeth Gish) anvertraut hat. Doch Angie ist verschwunden und erst durch eine Bemerkung der Mitinsassin Margaret (Roma Maffia) kommt begreift Libby die Wahrheit: Sie ist das Opfer eines von Nick und Angie eingefädelten Versicherungsbetrugs. Weil Libby nicht zweimal für das gleiche Verbrechen verurteilt werden kann, will sie sich nach ihrer Entlassung an ihrem tot geglaubten Mann rächen. Ihr Bewährungshelfer Lehmann (Tommy Lee Jones), ahnt von ihrem Vorhaben und versucht, sie um jeden Preis davon abzuhalten...
    User-Wertung
    3,3
  • Dame, König, As, Spion

    Dame, König, As, Spion

    2. Februar 2012 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
    Von Tomas Alfredson
    Mit Gary Oldman, Mark Strong, John Hurt
    Anfang der 1970er Jahre - mitten im Kalten Krieg sieht sich Topspion George Smiley (Gary Oldman) mit einem verzwickten und gefährlichen Auftrag konfrontiert. Der britische Geheimdienstchef, den alle nur unter dem Namen Control (John Hurt) kennen, vermutet einen sowjetischen Doppelagenten in den eigenen Reihen und schickt den Agenten Jim Prideaux (Mark Strong) in geheimer Mission nach Budapest. Ein ungarischer General soll bereit sein, die Identität des Verräters zu enthüllen. Doch die Aktion schlägt fehl und Control wird entmachtet. Nur dessen rechte Hand George Smiley geht der Sache gemeinsam mit dem jungen Peter Guillam (Benedict Cumberbatch) weiter nach und verfolgt den verräterischen Insider quer durch Osteuropa. Der Schlüssel scheint beim Agenten Ricki Tarr (Tom Hardy) und dessen russischer Geliebten zu liegen, die die Identität des Maulwurfs kennt.
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
  • Die Nacht des Jägers

    Die Nacht des Jägers

    16. März 1956 / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Drama, Horror
    Von Charles Laughton, Robert Mitchum
    Mit Robert Mitchum, Shelley Winters, Lillian Gish
    Ben Harper (Peter Graves) hat eine Bank ausgeraubt und dabei zwei Männer getötet. Auf der Flucht vor der Polizei gelingt es ihm, die Beute bei seinen Kindern John (Billy Chapin) und Pearl (Sally Jane Bruce) zu verstecken. Doch kurz darauf wird er verhaftet und später zum Tode verurteilt. In der Zelle lernt er Reverend Harry Powell (Robert Mitchum) kennen, der für ein Bagatellvergehen im Gefängnis sitzt, in Wirklichkeit aber ein Serienmörder ist. Dieser erfährt von der Beute, kurz darauf wird Ben hingerichtet. Harry Powell stellt sich der Witwe vor und schafft es, sie dazu zu bringen, ihn zu heiraten. Bald darauf erfährt er, wo das Geld versteckt ist - für die Familie bedeutet das nichts Gutes.
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
  • Malice

    Malice

    19. Mai 1994 / 1 Std. 47 Min. / Thriller
    Von Harold Becker
    Mit Alec Baldwin, Nicole Kidman, Bill Pullman
    Der Professor Andy Sarafin (Bill Pullman) lebt glücklich mit seiner Frau Tracy (Nicole Kidman) in Massachusetts. Als Tracy mit Unterleibsschmerzen ins Krankenhaus muss, wo ihr der Arzt und Freund Jed Hill (Alec Baldwin) unter Zustimmung von Andy die Eierstöcke entfernt, zerstört das nicht nur die Beziehung, sondern offenbart nach und nach auch die dunklen Seiten derselbigen...
    User-Wertung
    3,2
  • Tangled

    Tangled

    4. Juli 2002 / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Drama
    Von Jay Lowi
    Mit Rachael Leigh Cook, Shawn Hatosy, Jonathan Rhys-Meyers
    Auf einer Straße wird ein grässlich zugerichteter junger Mann gefunden. Nach einigen Recherchen und Nachforschungen, bekommt Detective Anne Andersle (Lorraine Bracco) heraus, dass es sich hierbei um David Klein (Shawn Hatosy) handelt. Auch wenn der Student noch starke Verletzungen hat, kann er dazu beitragen, das rätselhafte Puzzle zueinander zu bringen. Involviert ist auch Jenny Kelley (Rachael Leigh Cook) die eine Freundin von David ist. Schon länger versuchte er bei der hübschen Frau zu landen, doch immer erfolglos. Auch ein Freund von David, der selbstbewusste Alan Hammond (Jonathan Rhys Meyers) interessiert sich stark für Kelley und beginnt ebenfalls um sie zu werben. Da seine Versuche Früchte zu tragen scheinen, gerät David in starke Eifersucht. Als sich eine wirkliche Beziehung zwischen Alan und Kelley anbahnt, nimmt der Wahn in David überhand.
    User-Wertung
    3,2
  • Dirty Harry

    Dirty Harry

    10. März 1972 / 1 Std. 42 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Von Don Siegel
    Mit Clint Eastwood, Andrew Robinson, Harry Guardino
    Als ein Killer mit einem Scharfschützengewehr ein Mädchen erschießt und ankündigt, jeden Tag einen weiteren Menschen zu töten, sollte die Stadt seiner Forderung nach 100.000 Dollar nicht nachkommen, wird der knallharte Detective Harry Callahan (Clint Eastwood) auf den Fall angesetzt. Er ist ein Einzelgänger, der für seine radikalen Methoden am Rande der Legalität bekannt ist, aber immer Ergebnisse liefert. Ihm wird der junge Inspektor Chico Gonzales (Reni Santon) als Partner zugeteilt, wovon der Routinier zunächst gar nicht begeistert ist. Nach und nach raufen sich die beiden ungleichen Cops zusammen und nehmen die Verfolgung des sogenannten "Scorpio-Killers" (Andrew Robinson) auf. Denn dessen nächstes Ziel soll, laut einer Nachricht des Mörders, ein katholischer Priester oder ein wahllos ausgesuchter Schwarzer sein. Die Zeit läuft...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
  • L.A. Confidential

    L.A. Confidential

    4. Dezember 1997 / 2 Std. 18 Min. / Krimi, Thriller
    Von Curtis Hanson
    Mit Kevin Spacey, James Cromwell, Russell Crowe
    Weihnachten 1953, Los Angeles: Jack Vincennes (Kevin Spacey) arbeitet zwar für das Drogendezernat, fühlt aber in der Glitzerwelt Hollywoods genauso wohl. Er hat einen guten Draht zu dem Herausgeber des Klatschblattes „Hush Hush“. Sid Hudgens (Danny DeVito, versorgt ihn mit vertraulichen Informationen und kann sich im Gegenzug ein luxuriöses Leben leisten, dass das Gehalt eines gewöhnliches Polizeigehalt sprengen würde. Officer Bud White (Russell Crowe) ist ein scheinbar etwas einfältiger Schlägertyp, der vor allem prügelnde Ehemänner hasst. Lt. Edmund Exley (Guy Pearce) hingegen arbeitet stets überkorrekt und mit Blick auf seinen beruflichen Aufstieg, wofür er auch mal Kollegen verpfeift, die gegen Festgenommene mit unerlaubter Brutalität vorgehen. Alle drei haben nicht viel miteinander zu tun und mögen sich nicht. Erst als bei einem Massenmord in einem Schnellrestaurant auch ein Polizeibeamter zu Tode kommt, werden sie mehr oder weniger gezwungen, zusammenzuarbeiten. Unter den Toten befindet sich zudem eine Frau, die White kurz zuvor mit verletzter Nase im Auto des Millionärs Pierce Patchett (David Strathairn) gesehen hatte, der Pornographisches vertreibt und einen exklusiven Call-Girl-Ring leitet. Dort beschäftigt er Frauen, die sich anziehen und schminken wie Filmstars und durch plastische Chirurgie den Größen Hollywoods ähnlich gemacht werden. Eines dieser Call-Girls ist Lynn Bracken (Kim Basinger), „Double“ von Veronica Lake, von der White sich Informationen über das getötete Call-Girl und Patchett erhofft. Doch er verliebt sich in die blonde Schönheit...
    Pressekritiken
    5,0
    User-Wertung
    4,4
    Filmstarts
    5,0
  • Kill Bill Vol.2

    Kill Bill Vol.2

    22. April 2004 / 2 Std. 15 Min. / Action, Thriller
    Von Quentin Tarantino
    Mit Uma Thurman, David Carradine, Michael Madsen
    Die Braut (Uma Thurman) hat ihren Rachefeldzug in Japan nicht beendet. Bill (David Carradine), ihr Ex-Geliebter und das Ziel der Vergeltungsaktion, steht immer noch als Nummer 1 auf der Todesliste. Zuvor sind ein paar Namen zu lesen, die ebenfalls noch nicht durchgestrichen wurden: Elle Driver (Darryl Hannah) und Budd (Michael Madsen), den die Braut als nächstes aufsucht. Doch der heruntergekommene Alkoholiker, der als Rausschmeißer in einer Bar sein Geld verdient, erweist sich als überraschend gerissen. Er trickst die Braut aus und jagt ihr eine Ladung Steinsalz in die Brust, um sie dann lebendig auf dem Friedhof zu begraben...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
  • Wild Things

    Wild Things

    20. August 1998 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Erotik, Krimi
    Von John McNaughton
    Mit Kevin Bacon, Matt Dillon, Neve Campbell
    Sam Lombardo (Matt Dillon) hat als Schulpsychologe einen guten Draht zu den Schülern, doch eines Tages kommt es zum Skandal: Die Millionärstocher Kelly van Ryan (Denise Richards) behauptet, der attraktive und beliebte Lehrer hätte sie vergewaltigt. Es kommt zum Gerichtsprozess, in den sich auch die in einem Trailerpark lebende Suzie Toller (Neve Campbell) einschaltet und Sam bezichtigt, sie ebenfalls missbraucht zu haben. Lombardos Anwalt Kenneth Bowden (Bill Murray) kann jedoch schnell beweisen, dass es sich hier um falsche Anschuldigungen handelt und Lombardo kassiert eine riesige Summe Schadensersatz. Doch nicht nur der ermittelnde Cop Ray Duquette (Kevin Bacon) merkt, dass irgendetwas faul ist an der ganzen Geschichte. Schnell stellt sich heraus, dass offenbar nichts so ist, wie es scheint...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
  • Dirty Harry kommt zurück

    Dirty Harry kommt zurück

    1. September 1984 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Sondra Locke, Pat Hingle
    Weil Harry Callahan (Clint Eastwood) in San Francisco mal wieder ordentlich aufgeräumt hat, wird er zu seiner Sicherheit – und vor allem der seiner Umgebung – zu einem Mordfall in einer Kleinstadt versetzt. Dort werden innerhalb kurzer Zeit mehrere Männer mit Schusswunden in Kopf und Genitalien tot aufgefunden. Ausgerüstet mit seiner brandneuen .44er Magnum macht sich „Dirty Harry“ auf gewohnt kompromisslose Art daran, den Täter zu finden. Der Schlüssel zu dem Fall scheint die Malerin Jennifer (Sandra Locke) zu sein, die in einem Freizeitpark als Malerin arbeitet. Harry freundet sich mit ihr an, doch schon bald kommt er hinter ihre Geheimnis und das abscheuliche Verbrechen, das sie vor Jahren erleiden musste.
    User-Wertung
    3,2
  • Der Unerbittliche

    Der Unerbittliche

    4. März 1977 / 1 Std. 36 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Von James Fargo
    Mit Clint Eastwood, Harry Guardino, Tyne Daly
    Inscpector „Dirty“ Harry Callahan (Clint Eastwood) ist zurück – zunächst jedoch nur hinter einem Schreibtisch. Nach einer Gangsterjagd mit 15.000 Dollar Sachschaden haben seine Vorgesetzten genug von den rabiaten Methoden des wenig zimperlichen Cops und versetzen ihn zur Personalabteilung. Doch schon bald erhält Dirty Harry Gelegenheit, seine 44.er Magnum aus der Schublade zu holen und auf die Straßen San Franciscos zurückzukehren. Eine Terroristengruppe, die sich selbst „Armee des Volkes“ nennt, bricht in ein Lagerdepot ein und stiehlt große Mengen an Waffen und Munition. Bei dem Überfall kommt auch Callahans ehemaliger Partner ums Leben. Die Kriminellen fordern eine Million Dollar, andernfalls wollen sie die Stadt mit Sprengstoffanschlägen terrorisieren. Bevor sich Harry auf die Jagd nach den Verbrechern machen kann, benötigt er zunächst einen neuen Partner. Seine Wahl fällt auf die junge Polizistin Kate Moore (Tyne Daly), die ihn durch ihre Entschlossenheit beeindruckt. Zwar unterscheiden sich ihre Vorstellungen von Polizeiarbeit erheblich, doch Callahan und Moore müssen zusammenhalten, um die Terroristen zu stellen. Auf der Insel Alcatraz kommt es zum Schowdown.
    User-Wertung
    3,2
Back to Top