Mein FILMSTARTS
The D Train
20 ähnliche Filme für "The D Train"
  • Society

    Society

    1. Januar 1989 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Horror
    Von Brian Yuzna
    Mit Evan Richards, Ben Slack, Billy Warlock
    Der junge Bill Whitney (Billy Warlock) hat alles, was sich ein Teenager nur wünschen kann: Er ist beliebt, schwimmt im Geld, hat eine hübsche Freundin und steht kurz davor zum Schulpräsidenten gewählt zu werden - das Leben könnte nicht schöner sein. Doch plötzlich beginnen sich die Menschen in seiner Umgebung zu verändern, nur er und sein bester Freund Milo (Evan Richards) scheinen von diesem seltsamen Phänomen nicht betroffen zu sein...
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
  • Hangover 3

    Hangover 3

    30. Mai 2013 / 1 Std. 40 Min. / Komödie
    Von Todd Phillips
    Mit Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis
    Für Alan (Zach Galifianakis) ändert sich alles, als sein Vater stirbt und er in eine schwere Lebenskrise stürzt. Er steht kurz davor, in eine Nervenklinik für psychisch Kranke eingeliefert zu werden. Alan fehlen seine drei besten Freunde und nach dem Tod seines Vaters versucht er, sich mit durchgeknallten Ideen (unter anderem kauft er eine ausgewachsene Giraffe) von der Trauer und dem Frust abzulenken. Nur das Wolfsrudel in Form von Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms) und Doug (Justin Bartha) kann ihm jetzt noch helfen. Die Freunde entscheiden sich, sich ihren trauernden Kumpel Alan zu schnappen und mit ihm wieder nach Las Vegas zu fahren, um ihn abzulenken und gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Doch natürlich geht wieder alles schief. Bald hat es das Wolfsrudel mit einem fiesen Gangsterboss (John Goodman) zu tun, der Doug entführt und von den drei Chaoten fordert, dass sie Mr. Chow (Ken Jeong) für ihn finden, der dem Gangsterboss 21 Millionen Dollar gestohlen hat. Schnell gelangen die drei Freunde von einer kuriosen Situation in die nächste.Fortsetzung von "The Hangover" und "Hangover 2" und Abschluss der Trilogie.
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,0
  • Pain & Gain

    Pain & Gain

    22. August 2013 / 2 Std. 09 Min. / Action, Drama, Komödie
    Von Michael Bay
    Mit Mark Wahlberg, Dwayne Johnson, Ed Harris
    Bodybuilder Daniel Lugo (Mark Wahlberg) und sein Kumpel Adrian Doorbal (Anthony Mackie) sind die besten Freunde. Sie wohnen im sonnigen Süden von Florida. Doch anstatt das Leben in vollen Zügen genießen zu können, rackert sich Lugo im Fitnessclub Sun Gym den Hintern ab. Der Job wirft nicht viel Geld ab und so ist der Muskelprotz am Ende des Tages ganz und gar nicht zufrieden mit sich und seinem Leben. Zusammen mit Doorbal heckt er schließlich einen Plan aus, um Victor Kershaw (Tony Shalhoub), seines Zeichens steinreicher Geschäftsmann und regelmäßiger Besucher der Muckibude, zu entführen und per Folter dazu zu bringen, ihnen all sein Geld zu überweisen. Der Plan scheint idiotensicher und mit der tatkräftigen Unterstützung des frisch aus dem Knast entlassenen Paul Doyle (Dwayne Johnson) scheint das aberwitzige Vorhaben tatsächlich zu gelingen. Als Kershaw jedoch die Flucht gelingt und er ihnen den Privatermittler Ed Du Bois (Ed Harris) auf den Hals hetzt, der sie finden und zur Strecke bringen soll, wird die Luft dünn für das aufgepumpte Trio.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
  • Malavita - The Family

    Malavita - The Family

    21. November 2013 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Action
    Von Luc Besson
    Mit Robert De Niro, Michelle Pfeiffer, Tommy Lee Jones
    Giovanni Manzoni (Robert De Niro) war einst eine große Nummer in der New Yorker Unterwelt. Allerdings ließ er eine ganze Reihe konkurrierender Mafiosi auffliegen und brachte sie damit hinter Gitter. Die streben nach Rache und hetzen Manzoni ihre Schergen auf den Hals. Der Gejagte taucht unter und wird mit seiner Familie im Zuge eines Zeugenschutzprogramms in die französische Normandie umgesiedelt. Die Manzonis führen fortan den Namen Blake, Giovanni heißt nun Fred mit Vornamen. Obwohl der knallharte FBI-Agent Stansfield (Tommy Lee Jones) die Aufsicht übernimmt, lässt sich nicht verhindern, dass die Blakes in alte Muster und Gewohnheiten abdriften. So sprengt Freds Frau Maggie (Michelle Pfeiffer) kurzerhand einen Supermarkt in die Luft, nachdem sie dort von Angestellten beleidigt worden ist. Auch Sohn Warren (John D'Leo) und Tochter Belle (Dianna Agron) stehen ihren Eltern in nichts nach und sorgen auf ihre Art für Aufmerksamkeit. Das auffällige Verhalten der Familie lockt jedoch auch die rachelüsternen Mafiosi aus den USA in das kleine beschauliche Örtchen in Nordfrankreich...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
  • Scary Movie 5

    Scary Movie 5

    25. April 2013 / 1 Std. 29 Min. / Komödie
    Von Malcolm D. Lee
    Mit Ashley Tisdale, Erica Ash, Simon Rex
    Jody (Ashley Tisdale) und Dan (Simon Rex) sind ein glücklich verheiratetes Paar. Doch als sie mit ihrem neugeborenen Baby Aiden heimkommen und außerdem noch die Kinder von Dans Bruder aus einer Hütte in der Wildnis befreien, in welcher die zwei Mädchen die letzten drei Jahre alleine gelebt haben, geschehen auf einmal merkwürdige und bizarre Dinge im Haus. Schon bald greift das Chaos auch auf die Jobs der beiden über und breitet sich in Jodys Ballettkompanie genauso wie in Dans Affenforschungszentrum aus. Dies kann nur bedeuten, dass ein niederträchtiger Dämon ihre Familie verfolgt! Mit Hilfe von Experten für Paranormales und einer Vielzahl von Kameras im Haus begeben sich Jody und Dan auf Spurensuche, um dem Unheil ein Ende zu bereiten. Gleichzeitig muss Jody auch so mancher Herausforderung im Beruf trotzen: Sie und ihre gleichaltrige Freundin Kendra (Erica Ash) wollen beide die Hauptrolle in einer Theaterproduktion des hochnäsigen und herrischen Regisseurs Pierre (J.P. Manoux) ergattern. Jodys extrem kontrollsüchtige Mutter, ebenfalls ehemalige Tänzerin, will ihre Tochter in die Karriere drängen, die ihr selbst einst versagt blieb. Währenddessen wird die hochbegabte Tanz-Diva Heather Daltry (Molly Shannon) von der Produktion ausgeschlossen und dreht durch.
    Pressekritiken
    1,2
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,5
  • Sex Tape

    Sex Tape

    11. September 2014 / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Von Jake Kasdan
    Mit Cameron Diaz, Jason Segel, Rob Corddry
    Was anfangs nach endloser, leidenschaftlicher Romanze aussieht, verkommt mit der Zeit oft zur pflichtbewussten Routine: So ergeht es auch Annie (Cameron Diaz) und Jay (Jason Segel), bei denen nach zehn Jahren Ehe und zwei Kindern kein Feuer mehr im Bett aufkommen will. Um seinem Liebesleben wieder etwas Schwung zu verleihen, entscheidet sich das Paar für eine unkonventionelle Methode. Es nimmt systematisch jede erdenkliche Stellung ein und hält diesen dreistündigen Sex-Marathon mit dem iPad fest. Der Nervenkitzel scheint seine Wirkung nicht verfehlt zu haben, am nächsten Morgen sind Annie und Jay glücklich und befriedigt wie schon seit Jahren nicht mehr. Das Entsetzen folgt, als das Ehepaar realisiert, dass die Videodatei nicht gelöscht, sondern in die Cloud hochgeladen wurde. Auf die haben alle Freunde und Verwandte Zugriff, denen Jay und Annie iPads geschenkt haben...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,2
    Filmstarts
    3,0
  • Dark Shadows

    Dark Shadows

    10. Mai 2012 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Fantasy
    Von Tim Burton
    Mit Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Helena Bonham Carter
    1750 reist die Familie Collins von Liverpool nach Amerika, um ein neues Leben zu beginnen und einem seit Generationen auf der Familie lastenden Fluch zu entkommen. Doch selbst der Ozean ist nicht groß genug, um dem mysteriösen Fluch, der die Collins plagt, zu entkommen. Zwei Jahrzehnte später ist Familienspross Barnabas (Johnny Depp) zu einem stattlichen Mann herangewachsen, dem die komplette Kleinstadt Collinsport zu Füßen liegt. Residierend auf dem Familienwohnsitz Collinwood Manor ist Barnabas nicht nur reich und mächtig, sondern vor allem der Liebling aller Frauen. Aber dann begeht er den Fehler das Herz der Hexe Angelique Bouchard (Eva Green) zu brechen. Denn diese rächt sich grausam: Sie verwandelt Barnabas in einem Vampir und begräbt ihn bei lebendigem Leib.Erst zwei Jahrhunderte später wird Barnabas zufällig aus seinem Grab befreit und befindet sich in einer ihm unbekannten Welt wieder: dem Jahr 1972. Er kehrt nach Collinwood Manor zurück, nur um das einst so prächtige Anwesen verlottert wiederzufinden. Die Nachfahren der Collins-Familie sind in kaum besserem Zustand und haben alle ihre dunklen Geheimnisse. Die Matriarchin Elizabeth Collins Stoddard (Michelle Pfeiffer) hat sogar die Psychiaterin Dr. Julia Hoffman (Helena Bonham Carter) überzeugen können, bei der Familie einzuziehen. Auf dem Anwesen wohnen auch noch Elizabeths dysfunktionaler Bruder Roger Collins (Jonny Lee Miller), ihre rebellische Teenager-Tochter Carolyn Stoddard (Chloe Moretz) und Rogers zehn Jahre alter Sohn David Collins (Gulliver McGrath). Dazu gibt es noch Hausmeister Willie Loomis (Jackie Earle Haley) und Davids neues Kindermädchen Victoria Winters (Bella Heathcote), die ebenfalls mysteriöse Geheimnisse verbergen.
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
  • Movie 43

    Movie 43

    24. Januar 2013 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Steven Brill, Peter Farrelly, Will Graham
    Mit Elizabeth Banks, Kristen Bell, Halle Berry
    Wonder Women (Leslie Bibb) ist verzweifelt. Sie war mit Batman (Jason Sudeikis) im Bett und der scheint sich jetzt einfach nicht mehr bei ihr zu melden. Anscheinend hat er auch ganz andere Ziele. Dass Supergirl (Kristen Bell) und Robin (Justin Long) an einem Speed-Date teilnehmen und sich offensichtlich kennen lernen wollen, gefällt ihm überhaupt nicht. Am Rande sitzt Superman (Bobby Cannavale). Seine besten Tage scheinen gezählt zu sein. Der heruntergekommene, ketterauchende Held beobachtet die Misere seiner Kollegen. Juliet Hulme (Kate Winslet) trifft sich mit einem Date (Hugh Jackman) auf einen Kaffee und wird dabei ganz schön von seinem Geburtsfehler überrascht. Währenddessen versucht die karriereorientierte Arlenes (Kate Bosworth) einen neuen MP3-Player zu entwickeln und an den Mann zu bringen. Erst völlig von sich überzeugt muss sie bald feststellen, dass ein MP3-Player mit einem Gewicht von 100 Pfund vielleicht doch ein bisschen zu schwer für den täglichen Gebrauch ist. Alles nicht so einfach… Die Komödie von insgesamt zwölf Regisseuren besteht aus verschiedenen Sketchen und einem namhaften Schauspieler-Ensemble.
    Pressekritiken
    0,7
    User-Wertung
    2,2
    Filmstarts
    3,5
  • Bad Neighbors

    Bad Neighbors

    8. Mai 2014 / 1 Std. 37 Min. / Komödie
    Von Nicholas Stoller
    Mit Seth Rogen, Rose Byrne, Zac Efron
    Kelly (Rose Byrne) und Mac Radner (Seth Rogen) sind ein leicht spießiges Ehepaar, das mit seinem Baby in einer beschaulichen Vorstadtsiedlung wohnt. Die Radners lieben die Ruhe in ihrer netten Nachbarschaft und begrüßen Neuankömmlinge mit offenen Armen. Doch als in das Haus nebenan eine feierwütige Studentenverbindung einzieht, ist es vorbei mit dem Frieden. Kelly und Mac beginnen einen Kleinkrieg mit ihren neuen Nachbarn, von denen ihnen vor allem der rüpelhafte Präsident der Verbindung, Teddy (Zac Efron), ein Dorn im Auge ist. Nachdem Mac und Kelly eines Abends die Polizei rufen, kommt der Nachbarschaftskrieg auf ein neues Level – im Anschluss steht die Verbindung kurz davor, aufgelöst zu werden. Aber die Studenten planen einen letzten Streich, der den Kampf in ihrem Sinne entscheiden soll…
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
  • Das ist das Ende

    Das ist das Ende

    8. August 2013 / 1 Std. 47 Min. / Komödie
    Von Seth Rogen, Evan Goldberg
    Mit James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen
    Während einer Party im Haus von James Franco (James Franco) müssen Jay Baruchel (Jay Baruchel), Seth Rogen (Seth Rogen) und einige andere Berühmtheiten feststellen, dass draußen seltsame Dinge vor sich gehen, wie zum Beispiel unerklärliche Erdrutsche und Feuerwände, die durch die Gegend walzen. Der Großteil der Partygäste entschließt sich dazu, panisch zu flüchten, während sechs Freunde beschließen, sich in Francos Haus zu verbarrikadieren. Bald jedoch sinkt die Stimmung bei ihnen ins Bodenlose, denn die Vorräte schwinden, alle benehmen sich völlig daneben und plötzlich taucht auch noch Emma Watson (Emma Watson) auf. Vor der Tür häufen sich schließlich die merkwürdigen Vorfälle und drinnen ist die Gemütslage alsbald ähnlich apokalyptisch. Schließlich beschließen James Franco und Co., das Haus zu verlassen und sich dem vermeintlichen Weltuntergang zu stellen - ganz nebenbei erkennen sie den wahren Wert von Freundschaft.
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten

    Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten

    19. Mai 2011 / 2 Std. 16 Min. / Abenteuer, Komödie, Fantasy
    Von Rob Marshall
    Mit Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush
    Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) ist wieder auf Kaperfahrt – im vierten Teil von Disneys Abenteuer-Franchise "Fluch der Karibik", der von Serien-Neuling und Verbinski-Erbe Rob Marshall inszeniert wurde. Einmal mehr musste Jack sich mit seinem alten Rivalen und Weggefährten verbünden, dem undurchschaubaren Barbossa (Geoffrey Rush), um seinen Feinden die Stirn zu bieten. Jack trifft auf eine alte Flamme mit Namen Angelica (Penélope Cruz) und ist zum ersten Mal seit langer Zeit so richtig verschossen. Dabei dämmert ihm schnell, dass die ihn wohl nur ausnutzt, um den legendären Jungbrunnen aufzuspüren. Hinter dem ist auch ihr Vater her, der dämonische Seefahrer-Schreck Blackbeard (Ian McShane), auf dessen Schiff sie mitfahren müssen...
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
  • A Million Ways To Die In The West

    A Million Ways To Die In The West

    29. Mai 2014 / 1 Std. 57 Min. / Western, Komödie
    Von Seth MacFarlane
    Mit Seth MacFarlane, Charlize Theron, Amanda Seyfried
    Schafzüchter Albert (Seth MacFarlane) ist nicht gerade das, was man sich in seiner Wild-West Stadt Old Stump unter einem echten Cowboy vorstellt. Nicht nur, dass er ein großer Feigling ist, noch nie einen Colt abgefeuert hat und jeder Schlägerei aus dem Weg geht; er nervt die Dorfbewohnern auch gehörig mit seinem losen Mundwerk. Es kommt, wie es kommen muss: Freundin Louise (Amanda Seyfried) flüchtet schon bald in die Arme eines anderen, eines gestandenen Cowboys. Albert ist zutiefst niedergeschlagen, bis eines Tages die bildhübsche Anna (Charlize Theron) in der Stadt auftaucht. Er verliebt sich in die toughe Blondine – und mit seinen Gefühlen keimt auch neuer Mut in ihm auf. Den hat er bitter nötig, denn Annas Gatte (Liam Neeson) ist ein skrupelloser, schießwütiger Bandit. Als der Brutalo-Ehemann erfährt, was seine Frau so treibt, schäumt er vor Wut. Eifersucht und Schießpulver ergeben ein explosives Gemisch...
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,5
  • Ein (un)möglicher Härtefall

    Ein (un)möglicher Härtefall

    23. Oktober 2003 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Romanze
    Von Joel Coen, Ethan Coen
    Mit George Clooney, Catherine Zeta-Jones, Geoffrey Rush
    Miles Massey (George Clooney) ist ein mit allen Wassern gewaschener Scheidungsanwalt. Soll heißen: Selbst wenn der Ehebruch eines seiner Mandanten auf Video festgehalten wurde, ist dies für ihn kein Problem, sondern eine Herausforderung. Doch trotz des beruflichen Erfolgs fehlt ihm etwas in seinem Leben. Ein Auto ist dies sicherlich nicht, denn beim örtlichen Mercedes-Händler besitzt er bereits eine Bonuskarte. Als eines Tages Immobilien-Mogul Rex Rexroth (Edward Herrmann) um seine Dienste bei der Scheidung von seiner Frau Marylin (Catherine Zeta-Jones) bittet, überschlagen sich die Ereignisse. Schnell entlarvt Miles Marylin als professionelle Heiratsschwindlerin. Marylin ist der Prototyp des männerverschlingenden Weibsbilds, doch trotzdem beginnt sich Miles in sie zu verlieben. Diese zeigt jedoch kein wirkliches Interesse an ihm, sondern lässt sich nach der aus ihrer sich unerträgliche Scheidung von Rex mit dem Öl-Milliardär Howard D. Doyle (Billy Bob Thornton) ein. Miles sieht darin kein Hindernis, sondern eine erneute Herausforderung...
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,5
  • Search Party - Der durchgeknallteste Roadtrip aller Zeiten

    Search Party - Der durchgeknallteste Roadtrip aller Zeiten

    8. September 2015 / 1 Std. 33 Min. / Komödie
    Von Scot Armstrong
    Mit T.J. Miller, Adam Pally, Thomas Middleditch
    Nardo (Thomas Middleditch) wurde von seiner Verlobten Tracy (Shannon Woodward) vor dem Traualtar stehen gelassen, woran seine Freunde Jason (T.J. Miller) und Evan (Adam Pally) nicht ganz unschuldig sind. Da die zukünftige Braut sich nach Mexiko abgesetzt hat, um dort alleine die Vorzüge der gebuchten Hochzeitsreise zu genießen, macht sich Nardo kurzerhand auf die Suche nach ihr, um sie zurückzugewinnen. Zu blöd nur, dass er aufgrund unglücklicher Umstände plötzlich ohne Kleidung, Geld oder Papiere in Mexiko gestrandet ist. Jason und Evan müssen also hinterher reisen, um Nardo aus der Patsche zu helfen und ihn wieder sicher nach Hause zu bringen. Das Chaos ist natürlich vorprogrammiert. Die Jungs müssen sich mit Drogenbaronen, Kojoten und sexhungrigen Cabana Boys rumschlagen.
    Pressekritiken
    1,5
    User-Wertung
    2,9
  • Der Diktator

    Der Diktator

    17. Mai 2012 / 1 Std. 23 Min. / Komödie
    Von Larry Charles
    Mit Sacha Baron Cohen, Anna Faris, Ben Kingsley
    Der machtbesessene Diktator (Sasha Baron Cohen) will die drohende Säkularisierung seines unterdrückten Volkes um jeden Preis verhindern. Um sein verdächtiges, nukleares Atomprogramm zu rechtfertigen, reist Admiral General Aladeen nach New York um dort einen Vortrag zu halten. Zu seinem Entsetzen wird der Despot jedoch noch vor seinem internationalen Auftritt gekidnappt und durch ein harmloses Double ersetzt. Rücksichtslos lassen seine Entführer den überrumpelten Diktator schutzlos auf den Straßen New Yorks zurück. Zu seiner Überraschung, bietet die Besitzerin eines veganen Öko-Geschäfts (Anna Faris), dem entmachteten Staatsoberhaupt Asyl. In seiner Ehre verletzt, möchte der unfreiwillige Gast aber nichts von einem Asyl wissen und versteift sich auf den Gedanken, seine 14-stündige Rede vor den internationalen Abgeordneten der UN zu halten.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
  • LOL

    LOL

    31. Mai 2012 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Lisa Azuelos
    Mit Miley Cyrus, Demi Moore, Ashley Greene
    In einer Welt, in der alle via Youtube, iTunes oder Facebook vernetzt sind, versuchen Lola (Miley Cyrus) und ihre Freunde, die sie "Lol" nennen, den Erwartungen der Highschool-Cliquen in Sachen Liebe und Freundschaft gerecht zu werden. Als sich Lola in ihren besten Freund Kyle (Douglas Booth) verliebt erfährt sie, dass er nicht mehr Jungfrau ist. Um sich nicht zu blamieren gibt auch sie vor, nicht mehr Jungfrau zu sein. Doch je näher sich die beiden kommen, desto schwieriger wird es, die kleine Lüge aufrecht zu erhalten. Ihre Gedanken, Ängste und Sehnsüchte schreibt Lola in ihr geheimes Tagebuch. In dem ganzen Gefühlchaos machen ihnen hier und da ihre verwirrten und überforderten Eltern das Leben schwer. Als Lolas Mutter Anne (Demi Moore) aus Versehen das Tagebuch ihrer Tochter liest, bemerkt sie, wie weit sie sich von ihr entfernt hat und versucht, die Verbindung wieder herzustellen. Doch Lola hat andere Sorgen, denn die Klassenfahrt nach Paris steht bevor…
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
  • Let's be Cops - Die Party Bullen

    Let's be Cops - Die Party Bullen

    8. Januar 2015 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Action
    Von Luke Greenfield
    Mit Jake Johnson (XVI), Damon Wayans Jr., Rob Riggle
    Ryan (Jake Johnson) und Justin (Damon Wayans Jr.) wollten in Los Angeles gemeinsam durchstarten, Ryan als Schauspieler und Justin als Erfinder von Videospielen, doch das hat bisher eher schlecht als recht geklappt. Um den Kopf frei zu bekommen, gehen die Freunde auf eine Kostümparty. Sie kreuzen dort als Polizisten verkleidet auf – dumm nur, dass die Feier ein Maskenball ist, weshalb die zwei uniformierten Stilbrecher kehrtmachen und stattdessen durch die nächtlichen Straßen schlendern. Zu ihrem Erstaunen müssen Ryan und Justin feststellen, dass ihre Verkleidung mächtig Eindruck schindet. Als die beiden begreifen, dass sie für echte Cops gehalten werden, fassen sie den Entschluss, die Uniformen noch ein Weilchen länger zu tragen und sorgen damit nicht nur bei Passanten, sondern auch bei Verbrechern und echten Gesetzeshütern für Verwirrung…
    Pressekritiken
    1,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    1,5
  • Das gibt Ärger

    Das gibt Ärger

    1. März 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Action, Romanze
    Von McG
    Mit Reese Witherspoon, Chris Pine, Tom Hardy
    Nachdem ein Einsatz in Hong-Kong gründlich in die Hose gegangen ist, werden die beiden besten Freunde und Top-Agenten der CIA Tuck (Tom Hardy) und FDR (Chris Pine) in den Innendienst verbannt. Beiden schmeckt die spannungsarme Einöde des Büroalltags überhaupt gar nicht. Rettung vor der Langeweile scheint sich immerhin für den breitschultrigen, aber gleichwohl grund-sympathischen Tuck zu entwickeln als er in einem Chat die wunderschöne Lauren (Reese Witherspoon) kennenlernt. Die ist schon seit Ewigkeiten Single und auf der Suche nach einem neuen Freund. Kompliziert wird es allerdings, als sich herausstellt, dass auch FDR die Bekanntschaft Laurens gemacht hat und ebenfalls gehobenes Interesse an der charismatischen Blondine hat. Die beiden Freunde beschließen, einen Wettkampf um das Herz der Dame zu veranstalten. Dabei geloben sie sich zwar gegenseitig Fairness, aber wenn man die CIA zur Unterstützung hat, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, dem Rivalen eins auszuwischen… Als jedoch der Top-Verbrecher Karl Heinrich (Til Schweiger) auftaucht, und seinen in Hong-Kong von FDR und Tuck getöteten Bruder rächen will, müssen sie das Balzverhalten dringend beiseitelegen, um den Gegner auszuschalten.
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
  • The World's End

    The World's End

    12. September 2013 / 1 Std. 49 Min. / Action, Komödie, Sci-Fi
    Von Edgar Wright
    Mit Simon Pegg, Nick Frost, Martin Freeman
    Zwanzig Jahre nachdem der erste Versuch, die wohl anspruchsvollste Kneipentour der Welt zu bewältigen, leider daneben ging, versuchen die fünf Jugendfreunde Gary (Simon Pegg), Oliver (Martin Freeman), Andrew (Nick Frost), Peter (Eddie Marsan) und Steven (Paddy Considine) erneut ihr Glück. Das bedeutet: zwölf Bars, zwölf Liter Bier für jeden. Doch schnell merken die ehemals eingeschworenen Freunde, dass nach zwanzig Jahren nicht nur ihre Freundschaft deutlich gelitten hat, sondern auch, dass sich ihre Heimatstadt auf sehr seltsame Art verändert hat. Auch Garys Jugendliebe Sam (Rosamund Pike) bemerkt, dass es an dem Ort nicht mit rechten Dingen zugeht, denn die Einwohner benehmen sich nicht nur äußerst merkwürdig, sondern wollen auch mit ganzer Kraft verhindern, dass die trinkfesten Jugendfreunde es bis zum letzten Pub auf der Liste schaffen: das „World’s End“…
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • Taffe Mädels

    Taffe Mädels

    4. Juli 2013 / 1 Std. 57 Min. / Action, Komödie, Krimi
    Von Paul Feig
    Mit Sandra Bullock, Melissa McCarthy, Demian Bichir
    Die ernste, aber tollpatschige New Yorker FBI-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) ist eine Einzelgängerin. Sie hat keine Freunde und wird regelmäßig von ihren Kollegen aufgezogen. Um einen Drogenbaron, der in Boston sein Unwesen treibt, dingfest zu machen, wird sie dorthin versetzt und man stellt ihr die einheimische Streifenpolizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) zur Seite. Sarah ist davon überhaupt nicht begeistert und fühlt sich überrannt. Auch die resolute Shannon ist von ihrer neuen Kollegin wenig angetan, denn auch sie hat mit zwischenmenschlichen Beziehungen einige Schwierigkeiten und hatte ebenso wie Sarah noch nie einen Partner. Und noch etwas haben die ansonsten so gegensätzlichen Gesetzeshüterinnen gemeinsam - beide haben eine sehr eigenwillige Art, das Verbrechen zu bekämpfen. Bei ihrer Jagd nach dem russischen Drogenboss nimmt das Chaos seinen Lauf.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
Back to Top