Mein Konto
    Marvels neueste Ankündigungen: So geht es nach "Avengers 4" weiter
    Von Björn Becher — 11.12.2020 um 09:46

    Disney hat einen Ausblick auf neue Kinoabenteuer gegeben, um zu zeigen, wie das MCU nach „Avengers: Endgame“ aussieht. Wir fassen die Neuigkeiten rund um „Thor 4“, „Ant-Man 3“, „Black Panther 2“ und „Captain Marvel 2“ zusammen.

    Walt Disney

    In einer großen Präsentation hat Disney uns nicht nur neue Marvel-Trailer präsentiert, zahlreiche neue MCU-Serien und Disney+-Projekte angekündigt und verraten, dass ein „Fantastic Four“-Film kommt, sondern auch Updates zu einigen bereits bekannten Sequels gegeben. Wir haben die Übersicht für euch...

    » Marvel und mehr auf Disney+*

    "Thor 4: Love And Thunder" mit Christian Bale als Bösewicht

    Es ist schon länger bestätigt, doch nun ist es offiziell: Christian Bale wird der Bösewicht in „Thor 4: Love And Thunder“ von „Thor 3“-Regisseur Taika Waititi. Doch Marvel enthüllte zudem, welche Rolle er spielt: Gorr The God Butcher!

    Was sich hinter diesem klangvollen Namen verbirgt, erklärten wir euch bereits im folgenden Video, in dem wir schon spekuliert haben, dass Bale zu Gorr wird.

    In „Thor 4“ trifft er auf Chris Hemsworth (Thor), Natalie Portman (Jane Foster) und Tessa Thompson (Valkyrie). Bekannt ist bereits, dass Natalie Portmans Jane Foster wie in den Comics zur weiblichen Version von Thor wird.

    Kinostart von „Thor 4: Love And Thunder“ ist im Mai 2022.

    "Black Panther 2" zeigt mehr Wakanda

    Obwohl „Black Panther 2“ bereits im Juli 2022 in die Kinos kommen soll, hielt man sich hier mit Ankündigungen zurück. Marvel-Mastermind Kevin Feige versprach aber, dass man noch mehr von der Welt von Wakanda zeigen wird.

    Zudem gab er den Fans das Versprechen, dass man den verstorbenen Chadwick Boseman in der Hauptrolle nicht durch einen anderen Schauspieler ersetzen wird.

    "Ant-Man And The Wasp: Quantumania" mit Neubesetzung

    „Ant-Man 3“ heißt nun „Ant-Man And The Wasp: Quantumania“. Peyton Reed führt wieder Regie. Paul Rudd ist erneut Scott Lang alias Ant-Man an der Seite von Evangeline Lilly als Hope van Dyne alias Wasp. Sie werden wieder unterstützt von Michael Douglas als Dr. Hank Pym und Michelle Pfeiffer als Janet Van Dyne.

    Zu tun bekommt es das Quartett mit Bösewicht Kang, gespielt von Jonathan Majors. Auch das ist schon länger bekannt. Wir haben euch die Figur deswegen schon einmal in einem Video vorgestellt:

    Neu ist dagegen eine Umbesetzung: Kathryn Newton („Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“) ist nach Abby Ryder Fortson und Emma Fuhrmann die dritte Schauspielerin für Scotts Tochter Cassie Lang.

    Noch gibt es keinen Kinostarttermin für „Ant-Man And The Wasp: Quantumania“.

    Warner / Walt Disney
    Kathryn Newton ist die neue Cassie Lang.

    Miss America in "Doctor Strange In The Multiverse of Madness"

    Für den „Doctor Strange In The Multiverse Of Madness“ betitelten „Doctor Strange 2“ gab es eine große Cast-Verkündung: Benedict Cumberbatch (Doctor Strange), Benedict Wong (Wong), Rachel McAdams (Christine Palmer) und Chiwetel Ejiofor (Mordo) kehren zurück. Elizabeth Olsen (Wanda Maximoff) ist bekanntlich neu dabei. Zudem wurde bestätigt, dass Xochitl Gomez als komplett neue Superheldin America Chavez alias Miss America mit dabei ist. Entsprechende Vermutungen gab es bereits vorher.

    Netflix / Walt Disney
    Xochitl Gomez wird die neue Superheldin Miss America.

    Besonders interessant zudem für viele Comic-Fans: Kevin Feige bestätigte, dass die Disney+-Serie „WandaVision“, „Doctor Strange 2“ und der kommende „Spider-Man 3“ sehr eng miteinander verknüpft sind und das Multiversum, die parallele Existenz verschiedener Welten, zum Thema haben.

    „Doctor Strange 2“ soll am 25. März 2022 in den Kinos starten.

    Die Marvel-Sensation: Alle bekannten Comebacks in "Spider-Man 3"

    Neue Heldinnen in "Captain Marvel 2"

    Nicht nur in „Doctor Strange 2“, sondern auch in „Captain Marvel 2“ gibt es eine junge neue Superheldin. Wie Marvel nun offiziell bestätigt, ist Iman Vellani als Ms. Marvel dabei, nachdem sie vorher bereits in ihrer eigenen „Ms. Marvel“-Serie auf Disney+ eingeführt wird.

    Doch sie ist nicht die einzige neue Heldin, die wir an der Seite der natürlich zurückkehrenden Brie Larson als Carol Danvers alias Captain Marvel sehen: Teyonah Parris („Mad Men“) spielt Monica Rambeau als erwachsene Frau, nachdem wir die Figur schon als Kind in „Captain Marvel“ sahen. Vorher tritt sie bereits in der Disney+-Serie „WandaVision“ auf.

    „Captain Marvel 2“ soll im November 2022 in die Kinos kommen.

    TIFF / Walt Disney / Lionsgate
    Iman Vellani als Ms. Marvel und Teyonah Parris als Monica Rambeau stehen Captain Marvel zur Seite.

    Besetzung für "Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings"

    Bereits am 8. Juli 2021 kommt „Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings“, das erste MCU-Martial-Arts-Abenteuer, in die deutschen Kinos. Der Film ist abgedreht, doch Marvel hat noch einmal einen Überblick über den Cast gegeben:

    Neben Simu Liu als Superheld Shang-Chi sind Tony Leung, Awkwafina, Michelle Yeoh, Fala Chen, Meng’er Zhang, Florian Munteanu und Ronny Chieng mit dabei. Auf dem nachfolgenden Bild gibt es eine Übersicht über die Stars samt ihrer Rollen:

    Marvel Studios
    Der Cast von "Shang-Chi".

    Die neuen Avengers sind jung...

    Was viele der Ankündigungen eint: Es kommen neue junge Figuren in das MCU, die es wohl das kommende Jahrzehnt prägen sollen. Die alten Avengers wie Iron Man und Captain America haben ausgedient. Ms. Marvel, Miss America und Co. dürften das Zepter nach und nach übernehmen – erst noch unter Anleitung erfahrener Mentor*innen, dann nach und nach mit mehr Verantwortung.

    Wer es alles prägen wird, bleibt abzuwarten: Kathryn Newton wurde zum Beispiel nur als Cassie Lang angekündigt, doch in den Comics wird diese auch zur Superheldin. Und selbst eine junge „Iron Man“-Nachfolgerin gibt es nun bereits – erst mal nur in einer Serie auf Disney+, doch sicher bei Erfolg auch im Kino. Die „Young Avengers“ dürften kommen...

    Neue Trailer für "Loki", "WandaVision" & "The Falcon And The Winter Soldier"

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top