Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Damals & heute: Die Doktoren aus "Doctor Who"
    Von Johanna Rex und Yves Arievich — 08.10.2014 um 09:43
    facebook Tweet

    Was ist bloß aus ihnen geworden? In unserer Reihe "Damals & heute" nehmen wir uns jede Woche eine Kultserie vor, um mal zu schauen, was die Stars von einst denn inzwischen so treiben!

    05
    9. 05 +
    Peter Davison hieß ursprünglich Peter Moffet, änderte seinen Namen zu Beginn seines Studiums jedoch, um nicht mit dem Regisseur Peter Moffat verwechselt zu werden, mit dem er später mehrmals arbeitete. Schon 1978 wurde Davison als Tristan Farnon in der BBC-Serie "Der Doktor und das liebe Vieh" auch in Deutschland einem Millionenpublikum bekannt. Zwischen 1981 und 1984 verkörperte er den fünften Doktor. Seine Version des Time Lords wurde häufig auch als "Baby-Doctor" bezeichnet, da er mit 29 Jahren der damals jüngste Schauspieler war, der die uralte Kultfigur spielte. Mittlerweile wurde Davison von Matt Smith unterboten, der den elften Doktor mit nur 26 Jahren verkörperte. Aktuell gehört Davison zu den Hauptdarstellern der Krimi-Serie "Law & Order: UK".
    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top