Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Damals & heute: Die Doktoren aus "Doctor Who"
    Von Johanna Rex und Yves Arievich — 08.10.2014 um 09:43
    facebook Tweet

    Was ist bloß aus ihnen geworden? In unserer Reihe "Damals & heute" nehmen wir uns jede Woche eine Kultserie vor, um mal zu schauen, was die Stars von einst denn inzwischen so treiben!

    06
    8. 06 +
    Colin Baker war der erste Doktor-Darsteller, der bereits zuvor in einer anderen Rolle in der Serie aufgetreten war. Schon ein Jahr bevor er den extravaganten sechsten Doktor verkörperte, spielte er den Timelord-Commander Maxil, der den fünften Doktor niederschoss. Colin Bakers sechster Doktor war, anders als seine Vorgänger, nicht nur positiv, sondern hatte Wutanfälle, griff Feinde mit physischer Gewalt an und war extrem überheblich und eingebildet. Diese Änderung im Ton der Serie gefiel dem damaligen Controller von BBC One eher weniger. Während Baker den Doktor darstellte gab es eine Serienpause von 18 Monaten und nach nur elf Geschichten war seine Zeit schon wieder zu Ende. Heutzutage tritt Colin Baker meist im Theater auf.
    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top