Mein FILMSTARTS
    Die 50 erfolgreichsten Filme 2016 in Deutschland
    Von Christoph Petersen — 04.01.2017 um 17:01
    facebook Tweet

    Wir präsentieren euch die 50 erfolgreichsten 2016 gestarteten Kinofilme in Deutschland. „Zoomania“ und „Pets“ lieferten sich ein spannendes Rennen um die Krone. (Stand: 4.1.2017)

    Platz 50
    1. Platz 50 +

    Schweinskopf al dente
    Kinostart: 11. August

    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Arkanoid
      Solche Thematischen Ausnahmen wie Toni Erdmann sind zu selten, normalerweise gibt es bei Deutschen Filmen nur drei Themen. 1. Das Monster aus Österreich Anno 1945 2. Ulli und Erichs Klötzchen Bauwerk 3. Sexueller Verkehr gepaart mit niveaulosen Humor, in einem Deutschen Film so wichtig wie Pommes an der Imbissbude.Zu letzterem ein Beispiel, damals vom Film 'Frisch gepresst' gehört, inhalt nicht gelesen, dachte mit das ein betriebener Fruchtsaftstand im Film vorkommt so in der machart von 'Die Drei Damen vom Grill' und dann im Kino das Banner von ner Zitrusfrucht und einer Spermie drumherum erblickt, meine Augen verhielten sich wie eine Waschtrommel.Regisseure wie Fritz Lang oder Fassbinder fehlen, stattdessen haben wir Schweiger und Schweighöfer.
    • Zach Braff
      Dann musst du in die kleinen Kinos gehen ;-)
    • gunna86
      Btw: SW7 hatte bis zum 03.01.2016 6.566.363 Besucher in Deutschland (eine genauere Jahresabgrenzung liegt mir leider nicht vor). Bei knapp 9 Millionen Besuchern insgesamt wären es eher 3 Millionnen Besuchern in 2016. Damit kein Platz 1. Und mit 6 Millionen Besuchern wäre er 2015 auch nicht unter den Top 3 gewesen. :)
    • gunna86
      3 Animationsfilme sind derzeit noch vorne. Das sagt fast alles. Rogue One wird wohl noch auf Platz 1 landen, trotzdem war es ein mieses Kinojahr 2016. Lediglich Revenant, Captain Fantastic und Spotlight waren klasse im Kino. (Toni Erdmann habe ich auf Blue Ray gesehen xD )
    • gunna86
      SW7 startete in 2016 und zählt daher nicht in 2017 mit rein. Das heißt, die Kinobesucher aus 2017 von SW7 zählen ins Jahr 2016 mit rein. Das macht auch Sinn, da andernfalls die Herr der Ringe Filme in solchen Listen jeweils ihre Kinobesucher auf zwei Jahre aufteilen und nur Plätze um Platz 5 erreichen statt ganz vorne zu sein. :)
    • Heiligertrinker
      Das schlimme ist ja,die Leute zahlen Doppelt weil der Film mit GEZ Geldern mit finanziert wurde.Und ich glaube kaum das die Sozen jemals was von "ihrem" Geld abgeben würden.Das sollen mal schön die "anderen"also der Steuerzahler machen.
    • Arkanoid
      Kein guter Jahrgang, so selten war ich noch nie im Kino. Als Durschnittskinogänger komme ich so auf 6-8 Besuche im Jahr. Den einzigen streifen den ich mir ansah dafür ohne es zu bereuen war 'The Revenant'.
    • Arkanoid
      Wahrscheinlich von der Linkspartei Finanziert und ein teil der Besucherzahlen wurde von Schulklassen generiert wo sich nicht die frage stellt will ich oder nicht.
    • Heiligertrinker
      Ich kann nicht verstehen wie man sich einen Film wie "Willkommen bei den Hartmanns" im Kino anschauen will.Der ist im Sommer schon bei ARD o.ZDF zu sehen.Mal abgesehen von der Dümmlichen Typischen Deutschen erzählweise.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Empfohlene Bildergalerien
    "The Irishman" bei Netflix: Neuer Trailer zeigt die digital verjüngten Stars des Mafia-Epos
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 20. November 2019
    "The Irishman" bei Netflix: Neuer Trailer zeigt die digital verjüngten Stars des Mafia-Epos
    Bester Blick auf neuen "Star Wars 9"-Fiesling: Neue Bilder zu "Der Aufstieg Skywalkers"
    NEWS - Fotos
    Dienstag, 19. November 2019
    Bester Blick auf neuen "Star Wars 9"-Fiesling: Neue Bilder zu "Der Aufstieg Skywalkers"
    Mehr als 50 Meisterwerke! Das sind die besten Filme bei Amazon Prime Video
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 16. November 2019
    Mehr als 50 Meisterwerke! Das sind die besten Filme bei Amazon Prime Video
    Exklusiv: Das Poster zu "Narziss und Goldmund", dem "'Game Of Thrones' der 30er"
    NEWS - Fotos
    Montag, 4. November 2019
    Exklusiv: Das Poster zu "Narziss und Goldmund", dem "'Game Of Thrones' der 30er"
    Alle Bildergalerien
    Back to Top