Mein Konto
    Neu auf Netflix im Januar 2022: Der neue Action-Thriller mit Gerard Butler, alle "Harry Potter"-Filme & noch viel mehr
    15.12.2021 um 17:40
    Tobias Mayer
    Tobias Mayer
    -Redakteur
    Tobias liebt „Star Wars 8“ – und noch sehr, sehr viele andere Filme. Kino ist dabei immer eine gute Idee (zu jeder Jahreszeit).
    Mitarbeit von:
    Björn Becher

    Netflix hat seine neuen Filme und Serien für den Januar 2022 veröffentlicht. Wir stellen euch wie immer die potentiellen Highlights vor und geben den kompletten Überblick.

    Netflix

    Das Netflix-Programm für den Januar 2022 bietet etwas für Fans rauer Action, enthält eine neue Komödie mit dem vor allem in Deutschland beliebten „King Of Queens“-Star Kevin James und lädt zum „Harry Potter“-Marathon inklusive beiden „Phantastische Tierwesen“-Filmen ein. Wir stellen euch zunächst die potentiellen Highlights vor.

    Action mit Gerard Butler und Frank Grillo

    Joe Carnahan, Regisseur hinter Krachern wie „Smokin' Aces“, „The Grey“ und jüngst „Boss Level“, bringt seinen neuen Film zu Netflix – und das war bisher gar nicht bekannt. In „Copshop“ versteckt sich ein Trickbetrüger auf einer Polizeiwache vor einem Attentäter, eine junge Polizistin gerät dabei zwischen die Fronten. Wenn Carnahan hier abliefert wie immer, wird es in „Copshop“ ordentlich krachen. Die Hauptrollen spielen Gerard Butler („Greenland“), Frank Grillo („Boss Level“) und Alexis Louder („The Tomorrow War“).

    „Copshop“ ist ab dem 14. Januar 2022 bei Netflix verfügbar. Hier könnt ihr den Trailer sehen:

    Spaß mit Kevin James

    In „Home Team“ spielt der für seine Rollen als gemütlicher Kumpeltyp bekannte Kevin James einen Football-Coach, der in der NFL suspendiert wird. Also geht er zurück in seine Heimatstadt, wo er die Beziehung zu seinem 12-jährigen Sohn zu kitten versucht und Trainer von dessen Football-Team wird.

    Kevin James Figur heißt Sean Payton – und den gibt es wirklich. Wie viel „Home Team“ am Ende mit dem echten Fall zu tun hat und wie viel mit einer typischen Kevin-Smith-Komödie, könnt ihr ab dem 28. Januar herausfinden.

    Alle zehn bisherigen Filme aus der "Potter"-Welt

    Am 7. April 2022 startet „Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse“ im Kino. Da wird es für Fans so langsam Zeit, mit dem großen „Harry Potter“-Rewatch zu beginnen – und dafür bietet Netflix direkt ab dem 1. Januar den richtigen Stoff. Der Streamingdienst nimmt alle acht „Harry Potter“-Filme ins Programm, von „Stein der Weisen“ bis zu „Heiligtümer des Todes – Teil 2“, außerdem werden die beiden bisherigen „Phantastische Tierwesen“-Prequels noch obendrauf gelegt.

    Alle Staffeln "The Office"

    Wer bei Büro-Satire zuerst an „Stromberg“ denkt, kennt vielleicht die amerikanische Variante dieses ursprünglich aus Großbritannien stammenden Formats noch nicht, die von 2005 bis 2013 lief. Hier drückt sich das Who-is-Who der US-Komödien-Stars die Büroklinke in die Hand. Mit dabei im alltäglichen Arbeits-Wahnsinn sind u. a. Ed Helms, Steve Carell, Craig Robinson und Rashida Jones. Netflix nimmt alle neun Staffeln von „The Office“ alias „Das Büro“ ins Programm auf.

    Die neuen Filme und Serien auf Netflix im Januar

    Nachfolgend findet ihr alle bisher bekannten Netflix-Titel für Januar 2022 im Überblick:

    1. Januar

    3. Januar

    4. Januar

    •  Action Pack

    5. Januar

    6. Januar

    7. Januar

    10. Januar

    11. Januar

    12. Januar

    13. Januar

    14. Januar

    15. Januar

    •  The Office (US) – Staffeln 1 bis 9

    16. Januar

    18. Januar

    •  Der Puppenspieler: Auf der Jagd nach dem ultimativen Betrüger
    •  Mighty Express: Zugprobleme

    19. Januar

    20. Januar

    21. Januar

    23. Januar

    25. Januar

    26. Januar

    27. Januar

    28. Januar

    Noch ohne Termin

    •  Ich bin Georgina
    •  All of Us Are Dead
    •  Yeh Kaali Kaali Ankhein – Diese schwarzen Augen

    Wie immer bei diesen Vorablisten gilt: Die Ankündigung von Netflix ist nicht vollständig und es kommen meist noch weitere Titel dazu. Zudem kann es vorkommen, dass Netflix kurzfristig noch Änderungen am Programm vornimmt. Die obige Liste gibt daher nur den aktuellen Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels wieder.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top