Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die besten Filme des Jahres 2018 (laut unserer Kritiker)
    Von Antje Wessels, Ulf Lepelmeier, Jens Balkenborg, Lutz Granert, Sascha Westphal, Jörg Brandes, Markus Fiedler, Michael Meyns, David Herger, Lars-Christan Daniels, Manuel Berger, Sidney Schering — 29.12.2018 um 16:00

    Nachdem wir euch schon die Listen der FILMSTARTS-Mitarbeiter präsentiert haben, folgen nun die unserer freien Autoren, die für einen Großteil der Kritiken zuständig sind. Auch hier gilt: Die Filme müssen hier 2018 regulär in den Kinos gestartet sein.

    Fox Deutschland

    Top 10 von Manuel Berger

    Sony Pictures

    Top 10 von Michael Meyns

    •  Platz 1: Call Me By Your Name“ (Luca Guadagnino, Frankreich/Italien/USA/Brasilien 2017)
    •  Platz 2: Leto“ (Kirill Serebrennikov, Russland/Frankreich 2017)
    •  Platz 3: Climax“ (Gaspar Noé, Frankreich 2018)
    •  Platz 4: Zama“ (Lucrecia Martel, Argentinien/Brasilien/Spanien 2017)
    •  Platz 5: Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ (Philip Gröning, Deutschland/Frankreich/Schweiz 2016)
    •  Platz 6: Die Sanfte“ (Sergei Loznitsa, Russland 2017)
    •  Platz 7: Sorry Angel“ (Christophe Honoré, Frankreich 2017)
    •  Platz 8: A Star Is Born“ (Bradley Cooper, USA 2018)
    •  Platz 9: The House That Jack Built“ (Lars von Trier, Dänemark 2018)
    •  Platz 10: Aufbruch zum Mond“ (Damien Chazelle, USA 2018) 
    Marvel Studios

    Top 10 von Sidney Schering

    •  Platz 1: Avengers: Infinity War“ (Joe Russo/Anthony Russo, USA 2018)
    •  Platz 2: Assassination Nation“ (Sam Levinson, USA 2018)
    •  Platz 3: Anna und die Apokalypse“ (John McPhail, Großbritannien 2018)
    •  Platz 4: I, Tonya“ (Craig Gillespie, USA 2017)
    •  Platz 5: 303“ (Hans Weingartner, Deutschland 2018)
    •  Platz 6: Climax“ (Gaspar Noé, Frankreich 2018)
    •  Platz 7: Call Me By Your Name“ (Luca Guadagnino, Frankreich/Italien/USA/Brasilien 2017)
    •  Platz 8: Game Night“ (Jonathan Goldstein/John Francis Daley, USA 2017)
    •  Platz 9: Der Hauptmann“ (Robert Schwentke, Deutschland 2017)
    •  Platz 10: A Star Is Born“ (Bradley Cooper, USA 2018)
    TS Productions

    Top 10 von Sascha Westphal

    Wild Bunch Germany 2018

    Top 10 von Ulf Lepelmeier

    •  Platz 1: Shoplifters - Familienbande“ (Hirokazu Kore-eda, Japan 2018)
    •  Platz 2: Call Me By Your Name“ (Luca Guadagnino, Frankreich/Italien/USA/Brasilien 2017)
    •  Platz 3: Thelma“ (Joachim Trier, Norwegen/Frankreich/Dänemark/Schweden 2017)
    •  Platz 4: Nach dem Urteil“ (Xavier Legrand, Frankreich 2017)
    •  Platz 5: Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ (Guillermo del Toro, USA 2017)
    •  Platz 6: Your Name.“ (Makoto Shinkai, Japan 2016)
    •  Platz 7: Lady Bird“ (Greta Gerwig, USA 2017)
    •  Platz 8: Love, Simon“ (Greg Berlanti, USA 2017)
    •  Platz 9: Mellow Mud“ (Renards Vimba, Lettland 2016)
    •  Platz 10: Die Schneiderin der Träume“ (Rohena Gera, Indien/Frankreich 2018)
    Twentieth Century Fox

    Top 10 von Markus Fiedler

    •  Platz 1: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ (Martin McDonagh, Großbritannien/USA 2017)
    •  Platz 2: Feinde - Hostiles“ (Scott Cooper, USA 2017)
    •  Platz 3: Bohemian Rhapsody“ (Bryan Singer, USA 2018)
    •  Platz 4: The Guilty“ (Gustav Möller, Dänemark 2018)
    •  Platz 5: Avengers: Infinity War“ (Joe Russo/Anthony Russo, USA 2018)
    •  Platz 6: Wind River“ (Taylor Sheridan, USA 2017)
    •  Platz 7: Juliet, Naked“ (Jesse Peretz, USA 2018)
    •  Platz 8: Love, Simon“ (Greg Berlanti, USA 2017)
    •  Platz 9: Ghostland“ (Pascal Laugier, Frankreich/Kanada 2018)
    •  Platz 10: Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ (Guillermo del Toro, USA 2017)

    Und hier geht's zu Seite 2 mit den restlichen Top-10-Listen! 

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top