Mein Konto
    Heimkino-Tipp: Hunderte Film-Schnäppchen jetzt bei Amazon – Wir verraten euch, welche sich wirklich lohnen!
    02.08.2021 um 12:30
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Mit dem richtigen Riecher für Schnäppchen füllt er nicht nur seine eigenen Regale, sondern hilft auch der FILMSTARTS-Leserschaft beim Sparen.

    Der Versandriese Amazon lockt zum Wochenstart mit einer neuen Aktion. Weit über 800 Filme bekommt ihr hier gerade mal für 5,50 Euro auf Blu-ray – von „The Gentlemen“ und „Boss Level“ bis „Unter The Skin“. Unsere Tipps und Empfehlungen:

    Senator Home Entertainment

    Pünktlich zum heutigen Montag eröffnet Amazon mit einer neuen Aktion mal wieder die Schnäppchenjagd für Filmfans – in der es vier Blu-rays für 22 Euro gibt. Mit dabei sind fast 900 Titel, darunter etwa auch Bestseller wie der erst kürzlich erschienene Zeitreise-Actioner „Boss Level“ oder Filme wie „Unhinged“ und „The Gentlemen“, die 2020 im Kino liefen.

    ›› Mit 886 Filmen: 4 für 22 Euro bei Amazon*

    Während die Einzelpreise in den meisten Fällen irgendwo zwischen acht und 14 Euro liegen, könnt ihr mit dem Angebot also schnell mal knapp die Hälfte sparen. Einzige Bedingung, um von dem Aktionsrabatt zu profitieren: Ihr bekommt ihn erst ab vier Filmen (und natürlich auch bei acht, zwölf & mehr).

    Und bevor ihr euch dumm und dämlich sucht, haben wir für euch gleich mal einige der Highlights in der Aktion zusammengesammelt, von großen Kinohits und Arthaus-Perlen bis hin zu verstörenden Nischenfilmen.

    Starke Kinohits

    Knives Out“: Der starbesetzte Whodunit-Thriller punktet mit einem wendungsreichen, starken Drehbuch und einem bestens aufgelegten Star-Ensemble. Perfekt für alle, die gerne rätselraten.

    Valerian - Die Stadt der tausend Planeten“: Luc Besson hat es auch 20 Jahre nach „Das fünfte Element“ immer noch drauf – und lieferte hiermit ein ebenso kunterbuntes wie mitreißendes Sci-Fi-Abenteuer ab.

    Hacksaw Ridge“: Mel Gibsons Regie-Comeback – ein Must-See für alle Fans von ebenso spektakulären wie intensiven (Anti-)Kriegsfilmen.

    The Gentlemen“: Flotte Sprüche, coole Gangster und der ein oder andere Twist – ein klassischer Guy Ritchie („Snatch“) eben!

    Darüber hinaus sind aber auch noch jede Menge weitere Blockbuster aus der jüngeren Vergangenheit dabei, die zwar viele Fans haben, uns aber nicht ganz so begeisterten – und die wir an dieser Stelle höchstens Genre-Fans empfehlen würden (etwa „London Has Fallen“ oder „Angel Has Fallen“).

    Filme mit Verstörungspotenzial

    Dogville“: Lars von Triers dreistündiges Bühnenepos blickt in die dunkelsten Abgründe der menschlichen Seele. Ein fieser, unbarmherziger Film, der zum Nachdenken anregt.

    Midsommar“: Wie es wohl aussehen würde, wenn IKEA-Katalog und Satanisten-Orgien aufeinandertreffen würden? Hier gibt's die Antwort – mit einem packenden Psycho-Schocker, der Genre-Klischees gekonnt unterwandert.

    Under The SkinDieser eigenwillige, hypnotisch inszenierte Sci-Fi-Horror mit Scarlett Johansson kriecht besonders langsam unter die Haut – ist aber sicherlich nicht jedermanns Sache.

    Die Jagd“: Was, wenn ein Kind einen Erwachsenen zu Unrecht des sexuellen Übergriffs beschuldigt? Die schreckliche Antwort gibt’s im aufwühlenden Drama mit Mads Mikkelsen („Der Rausch“).

    Melancholia“: Lars von Trier zum Zweiten. Ein Must-See für alle Fans apokalyptischer Stoffe und märchenhafter Bilder vom Meister des Verstörenden und Deprimierenden.

    Der Nebel“: Eine gute Stephen-King-Verfilmung mit mittelmäßigen Effekten, die sich mit einem bitterbösen Schlussakt ins Gedächtnis brennt. Unangenehm.

    Thriller-Perlen

    It Follows“: DAS Must-See für alle Slasher- und Horror-Fans, die endlich mal „was Neues“ wollen.

    Wind River“: Nicht nur wegen seines verschneiten Settings ein ebenso eiskalter wie kompromissloser Thriller. Ein echtes Brett.

    Personal Shopper“: Die etwas andere Geistergeschichte – bizarr, originell und mit einer großartigen Kristen Stewart.

    Nightcrawler“: Packendes Spannungskino, das vor allem von Jake Gyllenhaals bislang vielleicht sogar besten Leistung lebt. Eindringlich, aufwühlend und mitreißend.

    Memento“: Das Frühwerk von Christopher Nolan zählt bis heute zu seinen besten – und ist ein fast ebenso großer Zeit-Mindfuck wie „Tenet“.

    Frau ohne Gewissen“: Billy Wilders Meisterwerk zählt für uns auch über 70 Jahre später noch zu den besten Thrillern aller Zeiten.

    Dragged Across Concrete“: Der Cop-Thriller mit Mel Gibson und Vince Vaughn ist genau das Richtige, wenn euch mal wieder nach einem knallhart-nihilistischen Schlag in die Magengrube ist.

    Brügge sehen… und sterben?“: In diesem Auftrags-Killer-Thriller trifft herzzerreißendes Drama auf pechschwarze Komödie – und Spannung gibt’s obendrauf!

    Weitere Highlights

    Darüber hinaus findet ihr in der Aktion aber auch noch viele, viele weitere Perlen aller möglichen Genres. Mit dabei sind etwa auch unter die Haut gehende Filme wie das MMA-Familiendrama „Warrior“ und das Episoden-Drama „Disconnect“, der Ermittler-Buddy-Krimi „The Nice Guys“, das meisterhaft-düstere Fantasy-Märchen „Pans Labyrinth“, das Erotik-Highlight „Königin“, Roman Polanskis Historien-Drama „Intrige“, die pechschwarzen dänischen Komödien „Adams Äpfel“ und „Dänische Delikatessen“ sowie zahlreiche preisgekrönte Filme aus Deutschland – von „Toni Erdmann“ über „Undine“ bis hin zu „In den Gängen“.

    Die Top 3 OLED-Fernseher mit dem aktuell besten Preis-Leistungs-Verhältnis

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top