Mein FILMSTARTS
All diese Schauspieler bereuen einen ihrer Filme zutiefst
Von David Herger — 14.10.2016 um 17:05
facebook Tweet

Shia LaBeouf und Megan Fox machten kein Hehl daraus, dass sie Michael Bays „Transformers 2“ so gar nicht mochten. Sie sind nicht die einzigen Stars, die sich anschließend von ihrem eigenen Film distanzieren und dabei kein Blatt vor den Mund nahmen...

1. +
Channing Tatum über „G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“: „Ganz ehrlich, ich hasse diesen verdammten Film! Ich wurde dazu gedrängt, in ihm mitzuspielen.“
Mehr anzeigen
facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • greek freak
    Jeremy Irons´s Zitat zu "Dungeons & Dragons" ist erfrischend ehrlich,genauso wie Mark Wahlberg über "The Happening"(Chrom´s Balls,was für ein Rotz von einem Film!) .Zu Arnie und "Red Sonja" bin ich überrascht,klar das ist eine Trash Granate vor dem Herrn,aber soweit entfernt von den 2 Conan Filmen ist der Film,qualitativ jetzt wirklich nicht.Allein schon Sandahl Bergman(die "Valeria" aus dem ersten Conan) als lesbische,super-poehse Königin,die der Red Sonja an die Wäsche will,einfach nur grandioses Trash Kino.Da hat unser Gouvernator in schlechteren Filmen gespielt.Zu Ben Affleck und DD:ich bin gespannt was er von der gefeierten Netflix Serie hält und ausserdem,Junge du hast ´ne 2te Change als Batman bekommen,also halb so wild.
  • Master-Mind
    Jeremy Irons bester Mann ^^So sieht die Sache doch aus, also Schluss mit dem Geheule.
  • TresChic
    Krass, John Cusack fand "Lenny dreht auf" Sch****. Wenn der wüsste, dass viele Teens den Film wegen seiner Doofheit lustig fanden, und nein, wir waren nicht betrunken oder high, dafür waren wir zu jung. :-) Aber der Film war damals irgendwie cool. Für den Film muss er sich echt nicht schämen, das war einfach die Zeit damals...80s Teenie Filme wurden eben mit diesem Slapstick gedreht und es hat in die Zeit gepasst.
  • TresChic
    G.I.Joe und J.A. aber alles andere hat er gut gemacht. Was wäre StepUp ohne seine geilen Dance Moves? Oder einfach mal nur ne Nebenrolle wie in Haywire oder Hateful8, er ist und bleibt eine Bereicherung. Er geht in die Projekte, wo er sein Potential ausschöpfen kann.
  • Da HouseCat
    "es ist alles nur titten und ärsche."paris hilton, hat keine titten und keinen arsch.
  • Da HouseCat
    das interessante: in diesem world trade center film und rover gefiel er mir sehr gut. und in jane austin filmen kann ich ihn mir auch sehr gut vorstellen, allein der optik wegen.
  • Da HouseCat
    sind aber paar filme bei, die mir gefielen. also halb so wild.
  • XzPlus
    War auch mein erster Gedanke. :D
  • XzPlus
    Da sind einige Klassiker dabei und auch wieder einige Filme die garnicht so schlecht sind, somit sollten die Schauspieler mit ihren Fehlern gut leben können.
  • Joachim K.
    Shia LaBeouf kritisiert Transformers 2? Hat er kürzlich Bay nicht als gigantisches Talent und den besten seiner Zunft angepriesen?
  • Klaus S aus S
    ich fand Australia jetzt gar nicht so schrecklich, oder hab ich einfach nur einen schrecklichen Filmgeschmack ? Ich weiss es nicht :D
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
Vor "Avengers 4": Marvel startet mit neuen (Katzen-)Postern den "Captain Marvel"-Countdown
NEWS - Fotos
Donnerstag, 17. Januar 2019
Vor "Avengers 4": Marvel startet mit neuen (Katzen-)Postern den "Captain Marvel"-Countdown
Die 20 besten Filme, die 2018 nicht ins Kino gekommen sind
NEWS - DVD & Blu-ray
Freitag, 11. Januar 2019
Die 20 besten Filme, die 2018 nicht ins Kino gekommen sind
Die erfolgreichsten Filme 2018 in Deutschland
NEWS - Bestenlisten
Mittwoch, 9. Januar 2019
Die erfolgreichsten Filme 2018 in Deutschland
Diese Stars spielten 2018 am meisten Geld ein – und ein "Avenger" sticht seine Kollegen aus
NEWS - Bestenlisten
Montag, 7. Januar 2019
Diese Stars spielten 2018 am meisten Geld ein – und ein "Avenger" sticht seine Kollegen aus
Alle Bildergalerien
Back to Top