Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mehr als 50 Meisterwerke! Das sind die besten Filme bei Amazon Prime Video
    Von Tobias Tißen — 16.11.2019 um 15:00
    facebook Tweet

    Wenn ihr euch noch fragt, welcher Streaming-Dienst am besten zu euch passt, dann hilft euch dieses Special vielleicht weiter. Wir haben nämlich alle Meisterwerke herausgesucht, die es in der Flatrate von Amazon Prime Video gibt – und das sind einige!

    1. +
    Mehr anzeigen

    Wenn es darum geht, bei welchem der großen Streaming-Anbieter man ein Abo abschließt, kann es für Film-Fans eigentlich nur eine Antwort geben: Amazon Prime Video. Denn während Netflix in puncto Serien mit weltweit populären Eigenproduktionen wie „Stranger Things“ wohl die Nase vorn hat, ist das Film-Angebot bei Amazon weitaus größer und vielfältiger.

    Das zeigt sich nun auch wieder in diesem Special, für das wir alle Filme herausgesucht haben, die hier bei FILMSTARTS eine perfekte 5-Sterne-Wertung erhalten haben: Insgesamt gibt es 58 Meisterwerke in der Flatrate von Amazon Prime Video, die sich über nahezu alle Genres erstrecken und zwischen 1931 und 2016 produziert wurden.

    Welche Filme das genau sind, erfahrt ihr in der obigen Klickstrecke. Die Sortierung erfolgte dabei nach Alphabet: Los geht’s mit „12 Monkeys“, am Ende steht „Zurück in die Zukunft“. 

    Amazon hat sogar Special Editions im Angebot

    Besonders erwähnen müssen wir aber noch, dass Amazon von manchen der Meisterwerke sogar besondere Editionen im Angebot* hat. So findet ihr von „Apocalypse Now“ neben der Original- und der 2001 veröffentlichten Redux-Version auch den Final Cut, den Regisseur Francis Ford Coppola selbst anfertigte und der erst in diesem Sommer in vielen Kinos gezeigt wurde.

    Aber auch von Peter Jacksons „Der Herr der Ringe“-Trilogie gibt es nicht nur die normalen Kinofassungen. Wenn ihr euch noch etwas mehr Zeit nehmt, als für die drei Filme ohnehin schon benötigt wird, könnt ihr euch bei Amazon nämlich auch die Special Extended Editions mit vielen zusätzlichen Szenen anschauen. Statt 201 Minuten dauert Teil 3, „Die Rückkehr des Königs“, dann etwa stolze 252 Minuten.

    Netflix und Amazon im Vergleich: Welcher Streaming-Anbieter lohnt sich am meisten?

    *Bei dem Link zu Amazon Prime Video handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Oxzy
      Bei 2 von 3 getesteten Filmen (The Cooler, Natural Born Killers) gibt es leider nur deutsche Sprache. Ist wohl bei den meisten so (bei Heat immerhin gabs auch original) und somit für mich nicht anschaubar. Schade drum. Könnt ihr das bitte im Artikel ergänzen, hat bestimmt für einige Relevanz?!
    • Kein_Gast
      Gerade Punkt 2 finde ich gut. Alle paar Wochen gibts Leih-Angebote für 99 Cent, da schlag ich dann bei einigen Filmen zu und schau sie mir in den nächsten 48 Tagen an.Aber ich habe Prime auch nicht unbedingt wegen den Filmen ehrlich gesagt. Das ist halt ein Gimmick. Im Prinzip gehts mir um den Versand.
    • xollee
      Wieso meinst du sofort das ich etwas nicht akzeptiere nur weil ich anderer Meinung bin? Muss man dir immer erst zustimmen damit du dich gut fühlst?. Mich stören die Dinge die du angesprochen hast überhaupt nicht. Amazon ist nicht perfekt, finde die Suchfunktion relativ schwach z.B. (was jetzt andere vllt. nicht so sehen).
    • FilmFan
      Bei amazon prime muss man kein abo haben. Dort kann man Filme ganz normal gegen ein Endgeld streamen.
    • TheBoy
      Und was hat jetzt sky damit zu tun wenn mich was prime stört? Warum kannst du es nicht akzeptieren dass mich die Punkte stören? Gerade weil es netflix besser macht. Dafür finde ich es bei prime gut, dass man immer direkt sieht, welcher Schauspieler gerade in einer Szene ist.
    • xollee
      Stört mich beides überhaupt nicht +sie sind im Verhältnis zu anderen eher günstig +die Software ist deutlich besser wie z.B. die von Sky +ich hab noch zig andere Vorteile die andere nicht bieten. Amazon/Netflix sind absolut top.
    • TheBoy
      Was ich bei prime richtig scheisse finde ist 1. Dass sie bei ihren Angeboten noch Werbung für andere Angebote reinschneiden und 2. Dass sie Filme und Serien anbieten, welche nicht zur Flatrate gehören.
    • Darklight ..
      Fritz Bauer iss nen Klasse Film... ...und ja, diese Klassikerliste iss tatsächlich mal hilfreich ... 😍
    • Chobo
      Yey!!Grade 'Der Staat gegen Fritz Bauer' gesehen und ich dachte mir noch - was bei Prime wohl noch so an versteckter Film-Feinkost zu finden ist...Danke dafür, kommt wie gerufen. :-DVielleicht könnt ihr ja noch eine Liste mit Klassikern der früheren Jahrzehnte erstellen, die man bei Prime finden kann.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top